#PuppenMITmacherei2021 von Naturkinder und Mariengold DIY Waldorfpuppe nähen

Da meine Jahresmitmachaktion bei der 2021Patternparade ja erstaunlich gut läuft und sich selbst für meine eigenen Blogparade schon Teilnehmer gefunden haben, traue ich mir eine weitere verbindende Nähaktion zu. Naturkinder und Mariengold starten nach mehrjähriger...

Rezension: Der böse Kern

Nach fast hundert hier rezensierten Kinderbüchern bekommt man recht schnell das Gefühl dafür, wenn man ein Buch in die Hand bekommt, dass die Kinder über längere Zeit begeistern wird. Trotz und vielleicht vor allem gerade wegen des nicht einfachen Themas, wird das ...

MMM: Pyjamahose Margot aus Liebe auf den ersten Stich und Puhzzlepulli

Im Mai schaffe ich es nun tatsächlich endlich mal wieder etwas beim me-made-Mittwoch zu zeigen. Um diesmal durch die strengen Prüfungen durchzukommen, wird der bereits gezeigte Zipfelpullover nochmal seinen Auftritt bekommen und eine Pyjamahose mit ganz viel...

#blogst Netzwerktag #souveransichtbar

Rückblickend auf dieses zweite Coronajahr wird es für mich eine Zeit sein, in der ich im Bloggerleben an Veranstaltungen teilgenommen habe, für die mir in den letzten Jahren die Möglichkeiten fehlten. So folgt der h+h cologne Teilnahme nun zum ersten (und letzten Mal)...

Gewinner Blogger schenken Lesefreude – Welttag des Buches 2021

Obwohl auch schon im letzten Jahr sich nur noch wenige an die Aktion "Blogger schenken Lesefreude" erinnern konnten, gab es dennoch ziemlich viele Lostopfspringer und eine Auswertung mit vielen neuen genannten Büchern. Diesmal waren es nun nur fünf, von denen einer...

Schlaufengiraffe für Nr. 3

Wenn ich es bislang richtig überblicke, sind im Familien- und Freundeskreis nach diesem so merkwürdigen Coronazeitjahr für 2021 drei neue Kinder zu erwarten. Ganz besonders freut mich dabei, dass die Erste mich nochmal zur Tante gemacht hat. Damit haben meine Schwiegereltern nun sechs Enkelkinder mit jeweils einem Mädchen am Anfang und nun vielleicht am Ende und vier wilden Jungs in der Mitte. Das alles innerhalb von knapp zehn Jahren, wobei die Schwägerin mit drei Kindern in fünf Jahren schwungvoller war als wir.

 

Da wir langsam schon wieder in die etwas entspanntere Zeit übergehen, waren mehr Geburtsgeschenke möglich, als noch vor knapp zwei Jahren beim Bruder des Mädchens. Wenn ich es richtig sehe, habe ich in den letzten drei Jahren auch tatsächlich nur zwei Schlaufengiraffen gestickt und dabei werder das Tier für den eigenen Jüngsten noch für die große Tochter geschafft. Das muss nun demnächst mal was werden. Die Nichte bekam ihre Schlaufengiraffe natürlich wieder mit der ITH-Datei von Seitenstiche.

Vernäht wurde passenderweise auf der einen Seite der Stoff des Kindergartenhasens der Cousine vom Potsdamer Stoffmarkt 2011 und ihr Nachthemd-Stoff vom großen Sterntaler-Werksverkauf-Stapel. Die Punkte mit ähnlichen Farben auf beiden Stoffen passten dann ganz gut und nach zwei Jungs darf es für das Mädchen auch mal ein bisschen mehr klischeehaft rosa-pink werden. Als Webbänder habe ich mich diesmal für den Eulen-Reigen von Hamburger Liebe*, Fliegenpilzwebband von Farbenmix* und Sommerwiese von Blaubeerstern entschieden. Das eigene Nählabel von Namensbänder* kam wieder an den Po.

Babybesuche sind in der Pandemiezeit natürlich noch schwieriger und wir haben uns daher erst einen gemeinsamen Spaziergang getraut. Da schob ich begeistert den leeren Kinderwagen mit der neuen Schlaufengiraffe, während die Jüngste schlafend im Tragetuch ganz dicht an der Mama getragen wurde. Einen besseren Platz kann es als drittes Kind doch gar nicht geben.

Verlinkt bei:
Creadienstag
HandmadeOnTuesday
DienstagsDinge
Froh & Kreativ 
The Creative Lovers
Kugelbauch-Linkparty
Mittwochsmix

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

 

Faschingskostüm Kaffeemühle Metallmütze mit Kurbel

Am vergangenen Donnerstag gab es bereits die Ankündigung, dass die Metallmütze mit Kurbel für das Faschingskostüm Kaffeemühle des Mittleren einen einzelnen Blogbeitrag bekommen sollte, der nun bereits heute erscheint. Genäht wurde er ein weiteres Mal nach dem Schnittmuster aus “Nähen mit JERSEY – kinderleicht!: für Babys und Kids“* (Rezension) und diesmal stimmte auch die (Kopf)Größe.

Auch den Metallstoff gab es in der Schenkung aus der Familie und ich war selbst erstaunt, was ich da für Stoffe im Vorrat hatte. Der Stoff ist sehr rutschig und so dünn, dass man sogar hindurchschauen kann, spiegelt aber dazu noch stark. So war er perfekt für die Metallhaube der Kaffeemaschine und der Vergleich des Mannes zu Aluhutträgern nicht ganz abwegig. Die Kurbel wurde vom Original abgemalt, die es übrigens in dieser historischen Form für den Handbetrieb sogar noch immer als Neuware* gibt. Anschließend wurde der Kurbelschlauch mit Watte ausgestopft und in der Mützenmitte befestigt. Darunter befindet sich noch ein Filzkreis, an den die Kurbel nochmal festgenäht ist, um etwas mehr Stabilität zu bekommen. Richtig drehbar war sie so zwar nicht, hielt aber die Drehspielversuche der Kinder aus ohne auszureißen. An das Kurbelende kam noch ein Knopf.

Der Kaffeemühlensohn trug seine Mütze sehr zufrieden. Beim Kostümrückenbild sieht man übrigens links die Naht, die auch mir zu locker war und rechts eine, die ich nicht schlecht fand. Meine Nachfrage im CV 3550 Facebook-Forum, warum die eigentlich gute Naht, wie beim Kostüm zu sehen, erst beim anhalten Mist wurde, bekam folgende Antworten:

“Zum einen ist das Nahtbild nicht fein, die Nadelspannung ist zu locker. Und das Problem entsteht genau da, wo du von zwei auf eine Lage gewechselt hast.
Wenn man angehalten hat, entweder langsam losnähen oder die Nadeln in den Stoff drehen.”
Außerdem muss ich zugeben, dass ich bei diesem merkwürdigen, weichen Strickstoff auch nicht genug die Einstellungen angepasst habe. Mit der Nähmaschine und Overlock, die immer die Fadenspannung von alleine regulieren, bin ich ziemlich verwöhnt und eigentlich auch immer noch viel zu ungeübt. Aber die Motivation ist da, denn die Coverlock kann schon tolle Nähte. Zurück zum Kostüm – wenn man die Wunschzeichnung der Kinder mit dem Ergebnis vergleicht, war ich eigentlich wieder ganz gut, oder?

 

 

 

Verlinkt bei:
Creadienstag
HandmadeOnTuesday
DienstagsDinge
Froh & Kreativ 
The Creative Lovers
Kostüm-Polonäse
Kostümideen
Buchprojekte
und der eigenen Seite mit den Faschingskostümen (mit Inhaltsverzeichnis)

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

Gewinner 11. Bloggeburtstag #amberlightfeiertgeburtstag

Ein Wochenende lang wurde der Lostopf zu meinem elften Bloggeburtstag nun kräftig geschüttelt. Witzigerweise waren es genau elf Kommentare unter meinem Blogbeitrag, die damit in den Lostopf gesprungen sind. Dazu kommt ein neues Mail-Abo, was mich besonders gefreut hat. Ausgelost wurde daher mit der Zahl 12 via Zufallsgenerator. Das sind natürlich weit weniger als die 73, die ich noch im letzten Jahr durch die verschiedenen Kanäle gesammelt habe, aber die Reduzierung auf den blog hat mir trotzdem gut gefallen. Mal schauen, wie ich das im kommenden Jahr mache.

1. Preis
20 € Gutschein Etsy-Shop Vampertinger*
Gewinner: Dani Ela

Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Ich lese nach wie vor regelmäßig hier und stöbere auch in den anderen Dresdner Näh – Blogs. Selbst hab ich es bisher nicht geschafft meinen Blog wieder zum Leben zu erwecken und glaube auch nicht, dass das noch was wird. Da müsste erst mal ordentlich aufgeräumt werden.
Liebe Grüße
Dani Ela

***

 

2. Preis
Tualoop-Spiel* von Tictoys
Gewinner: Sabine vom Blog Gemeinsam gegen Kinderdemenz

via Mail-Abo

***

3. Preis
Neuerscheinung (vorgestern 🙂 Bushcraft for Family* von migo mit der nachhaltigen Pippi Vacuum Bottles von PRIMUS aus Edelstahl
Gewinner: Valomea

Liebe Frau Amberlight,
ich hatte Deinen Blog-Umzug ja verpasst, bin nun theoretisch wieder da und versuche gerade, mich einzulesen. Die Oberfläche ist noch irgendwie ungewohnt und kommt mir auch nicht so übersichtlich vor. Oder täuscht da einfach das Neue?
Egal – es kommen Glückwünsche zum Bloggeburtstag! 11 Jahre ist gerade in den unsteten Zeiten beeindruckend. Die Bloggergemeinde wirkt ein bisschen zerfranst und die vielen verschiedenen Plattformen machen es nicht gerade einfacher.
Schön finde ich, dass Du offenbar wieder mehr zum Nähen kommst. Da freue ich mich schon auf weitere kreative Werke!
Herzliche Grüße!
Elke

***

Herzlichen Glückwunsch!

Der Zufallsgenerator hat ausgesprochen gut gewählt. Eine der ehemaligen Dresdner Nähbloggerinnen scheint eine ungebrochene Glückssträhne zu haben – denn letztes Jahr gewann sie sogar doppelt. Das feine Outdoor-Spiel ist zwar sicherlich nichts für die blinde, an Kinderdemenz erkrankte Tochter der Schulfreundin, für die ich auch weiterhin Spenden sammle, aber es gibt ja auch noch einen großen Bruder und vielleicht spielen sogar die Eltern mal zusammen, das wäre doch fein. Was für eine Freude war es übrigens zu sehen, dass der Betrag meiner Spendenaktion in den letzten Wochen dank neuer Spender auch nach Erreichen des Spendenziels nach oben geklettert ist. Sehr toll! Schließlich bekommt noch Valomea als alte und nun wieder neue Blogleserin ein feines Geschenkepaket, das sie vielleicht mal mit dem neuen Enkelkind ausprobieren könnte.

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit?

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly