Wimpelaktion: 1. Wimpel

14. November 2010 | Geschenktes, unbezahlte Werbung, Wimpelaktion | 4 Kommentare

Ein bisschen vor Freude gehüpft habe ich, denn in meinem Postkasten ist doch tatsächlich der allererste Wimpel gelandet und die Wimpelaktion damit endlich offiziell gestartet. Ich freu mich so! Vielen Dank liebe Lunaliki. Der Wimpel ist perfekt – und da du gefragt hast: es sollen tatsächlich keine Bindebänder dran, da ich am Ende alle mit einem Schrägband verbinden werde. Ich bin mir sicher, dass die Wimpelkette großartig wird.

Gleichzeitig ist das heute mein 100 Post und der blog besteht seit 250 Tagen. Außerdem habe ich mich vor einem Jahrdas erste Mal freiwillig an eine Nähmaschine gesetzt, da die Bauchbewohnerin mir schwangerschaftshormonbedingt Signale gab, so dass ich unbedingt anfangen musste zu nähen. Wer hätte gedacht, dass die Näherei so ein großartiges Hobby ist. Wenn es nicht gerade schon eine Verlosung gäbe, müsste ich doch glatt eine starten. Aber der Lostopf ist noch so ungewöhnlich leer, dass sich ein zweiter wohl kaum lohnt.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

4 Kommentare

  1. uhhhhhh toll

    sag mal der bleibt dann oben einfach offen da wo man wendet gelle?

    ich möcht auch gern mitmachen
    ich hoffe ich findemorgen gleich die zeit!
    finde diese idee einfach zu süß !

    antwort bitte hier
    dolly-stand@web.de

    lieb eliebe grüße aus hamburg
    das schneiderlein

    Antworten
  2. Das habe ich mich auch gerade gefragt? Ob der oben offen bleiben darf?
    Ich habe mir am Wochenende schon ein paar Ideen für den Wimpel zurecht gelegt. Eigentlich könnte ich daraus viele Wimpel nähen. Vielleicht schaffe ich es ja am Mittwoch die Ideen umzusetzen.
    LG
    Kerstin

    Antworten
  3. Liebe Wimpelnäher,

    der erste Wimpel ist oben geschlossen, aber ihr könnt selbst entscheiden, ob ihr ihn offen lassen möchtet oder nicht, denn ich werde die Wimpel ja mit einem Band einfassen.

    Vorfreudige Grüße
    amberlight

    Antworten
  4. D. sagt: Hallo K.!
    Welch eine tolle Idee zum 1. Geburtstag unserer Enkeltochter. Ich werde versuchen meine "verschütteten Nähkünste" zu aktivieren. Mal sehen ob ich einen Wimpel hinbekomme.
    Auf jeden Fall bin ich auf das Ergebnis der fertigen Kette gespannt. Gruß D.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Wie oft?

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular
 
Flipboard



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2023





Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (5 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (9 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*