Rezension: Das Universum – Was unsere Welt zusammenhält: Antworten auf die großen Fragen der Menschheit

Zweimal bin ich bislang in meinem Leben wirkliche Langstrecken geflogen und beides mal in Länder mit C: 2007 nach Chile und 2016 nach China. Auf dem letzten Langstreckenflug einmal quer durch die...

Zuckertüten Wimpel 2020

Bevor hier endlich noch die vierte und letzte Zusammenfassung der Schulkindwimpelaktion nachgereicht wird, möchte ich hier erst noch den amberlight-Wimpel zeigen. Mein eigener Wimpel für den...

Hulla Hoop DIY Schutzgürtel Bauchgürtel Fitnessgürtel Nierengurt

Im Juni des letzten Jahres hat es auch mich erwischt - nach wochenlangen Wartezeiten kam endlich mein erster Hulla Hoop Reifen, den ich allerdings aufgrund der Qualität inzwischen schon nicht mehr...

Coronazeit Nähtreff Februar 2021 Dresden Näht-Blogger

Eigentlich müssten die monatlichen Treffen der Dresden Näht Blogger derzeit eher am Montag als am letzten Wochentag stattfinden, denn ich merke deutlich, dass ich am Freitag sogar schon ein...

Boten-Verlosung & 200 Jahre alte Faltfiguren Ross und Reiter von Wilhelm von Kügelgen

Manchmal erkennt man wahre Schätze erst etwas verspätet. So ging es mir bei Papierfiguren, die sich bei den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden befinden. Tatsächlich handelt es sich dabei um die...

Neu hier?

Herzlich Willkommen! Die am häufigsten gelesenen...

Wer schreibt auf amberlight-label?

Januar 2010 - die Hand unseres ersten Kindes am...

Aktuelles

Hier mache ich mit & Verlosungen 2021...

Mitgliederbereich

Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)...

Jahreszeitentisch Frühling 2020

Zu den Dingen, die mich in dieser Coronazeit...

Jahreszeitentisch Frühling 2019

Mein Plan mit der neuen Jahreszeitenecke scheint...

Ostereier Wachsbossiertechnik serbske jajo sorbische Ostereier

Bereits letztes Jahr hatte ich große österliche...

Plotter Schneeglöckchen Frühlingsdeko

Zu den allerersten Plotterfreebies, die ich mir...

Aprilscherz & 100 Tage Elternzeit

Ab heute verbleiben mir zum zweiten Malin meinem...
Wimpelaktion: Zwischenstand I

Wimpelaktion: Zwischenstand I

Ein Monat nach dem Start der Wimpelaktion und 60 Tage vor dem Ende gibt es einen kleinen Zwischenstand:

Gesamt: 6 Wimpel

Farben: Rot (2), Rosa (3), Orange (0), Gelb (0), Grün (0), Blau (1), Violett (0)

Länder: 2 – Deutschland und Schweiz

Bundesländer: 5 – Mecklenburg-Vorpommern (1), Hamburg (1), Berlin (1), Thüringen (1), Sachsen (1)

Da geht doch noch was, oder? Die Verlosung wird übrigens bis  zum Ende der Wimpelaktion am 29. Januar 2011 verlängert, damit alle Wimpelnäher in den Topf springen können.

Workshop: Siebdruck auf Stoff

Workshop: Siebdruck auf Stoff

Mein erstes Siebdruckwochenende liegt hinter mir und ich bin von den Möglichkeiten und Druckergebnissen dieses Verfahrens begeistert. Um zu Hause zu drucken, bräuchte ich zwar noch einen kleinen Anbau – oder müsste das geplante Kinderzimmer samt Wimpelkette streichen – aber glücklicherweise gibt es nur 10 Fahrradminuten entfernt eine prima Siebdruckwerkstatt mit Hydrauliktisch, Be- und Entschichtungsanlage und Fotobelichtungsstrahler. Alles da, was das Siebdruckerherz höher schlagen läßt. Wer in Dresden mal vorbeischauen möchte, dem sei das Riesa Efau empfohlen.

Nun noch ein paar Impressionen. Meine Ergebnisse zeige ich euch in den nächsten Tagen …

Wimpelaktion: 6. Wimpel

Wimpelaktion: 6. Wimpel

Der 6. Wimpel hat seinen Weg aus Thüringen zu uns gefunden. Da aus der Stadt der Wimpelgestalterin DK der KI-nder-KA-nal kommt, hat sie und ein KiKanichen handgestickt. Ich bin beeindruckt! Ganz neue Talente kommen da im Freundeskreis durch die Wimpelaktion ans Tageslicht. Außerdem hat sie darauf hingewiesen, dass unser Tochterkind nun – obwohl sie in einer Fernsehfreien Familie aufwachsen wird – dank ihres Wimpels nun doch in der Krabbelgruppe mitreden kann. 🙂 Eine sehr gute Idee.

Wimpelaktion: 5. Wimpel

Wimpelaktion: 5. Wimpel

Der 5. Wimpel gewinnt sicherlich den Titel “originellster Wimpel”, denn die Tante alias Knudiebesitzerin des Krabbelkäfers meinte eigentlich, dass sie ja leider keinen Stoff habe, um nähen zu können. Da sie gerade mit einem der beiden Reise-Knudies an den Schweizern ihre medizinischen Kenntnisse ausprobiert, war das ein nachzuvollziehendes Argument. Die Krabbelkäfertante hatte aber immer schon die besten Ideen und schrieb mir nun zu ihrem Wimpel folgendes:

Es ist ein Wimpel aus einer Ein-mal-wegwerf-Hose aus dem OP geworden. Genäht mit Ethilon 4,0 (für Hautnaht) und bestückt mit Sternchen, Mond und einer 1 (für das 1. Jahr) aus Papier.

Unglaublich, oder? Ich finde ihn genial und werde jedem Wimpelkettenbesucher von der Hautnaht berichten …