(Bio)Stoffe von Grüne Erde

5. April 2016 | Stoff-Sucht, unbezahlte Werbung | 1 Kommentar

Manchmal wundert man sich ja selbst, warum man manche Dinge erst so spät entdeckt. Während ich letztes Jahr noch einen Ganztagesausflug am jährlichen Osterurlaubsort unternommen habe, um meiner Stoffsucht zu frönen, ist es mir letzte Woche gelungen, eine ganz nah gelegene Neuentdeckung zu machen. Im oberösterreichischen Scharnstein gibt es einen Grüne Erde Outlet, in dem man nicht nur wunderbare Naturmode kaufen kann, sondern sogar Stoff.

Zugeschlagen habe ich bei 2x 3m Baumwollstoff, bei dem ich auch Bio-Qualität vermute, obwohl der Kaufpreis bei superpreiswerten 19 € lag. Dafür gibt man die Blogeinnahmen doch sehr gerne aus. Der grasgrüne ist von etwas festerer Qualität, der grau-olivgrüne dafür für leichte Sommerblusen wie gemacht. Mit diesen sechs Metern Stoffzuwachs konnte ich sogar verschmerzen, dass ich diesmal den Stoffmarkt in der eigenen Stadt verpasst habe.

Sehr groß war die Auswahl bei den Stoffreste-Sets – wobei Reste bei sechs Metern doch etwas untertrieben ist – zwar nicht, aber ich komme ganz bestimmt nächstes Jahr wieder vorbei.

Verlinkt (möglichst bald) in der eigenen Stoffgebirge-Übersicht bei Pinterest, Creadienstag, Handmade on Tuesday und den Dienstagsdingen.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

1 Kommentar

  1. Grüne Erde hatte ich als Shop irgendwie unter "Möbel" abgespeichert und gar nicht auf dem Schirm, dass es auch Mode dort zu kaufen gibt. Zum Teil sogar sehr schöne. Da schau ich bestimmt jetzt öfters (online) vorbei. Vielleicht lässt sich ja mal ein Schnäppchen machen 😉
    Die Farben der zwei Stoffe gefallen mir sehr und die hätte ich wohl auch ohne überlegen mitgenommen.
    Sonnige Grüße Stefanie

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL


soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly