Nur die Entdeckungder im Maschinchenbereits abgespeicherten Rahmen, die eine Applikationserstellung auch ohne zusätzliche Stickdatei ermöglichen, haben mich dazu gebracht, dass ich mich mal wieder an die Nähaufgabe U-Heft-Hülle gewagt habe. Als Geburtsgeschenk vor allem für die Mama ja wirklich etwas praktisches, bin ich doch regelmäßig an der richtigen Endgröße gescheitert. An dieses Dramaerinnert ihr euch ja sicher noch … Diesmal hat aber erstaunlicherweise (fast) alles geklappt.

Die Endgröße stimmt (tschaka!) und der spontane Zwischendurchentschluss, dass auch an die obere Kante noch etwas rot-weißer Pünktchenstoff musste, war zwar am Anfang nicht so geplant, aber gefällt. Als Stickdatei hat wieder ein Mädchen der “little summer girls” von doro k. (erhältlich bei kunterbuntdesign) seinen Platz gefunden. Die Blümchen wurden beim Potsdamer Stoffmarkt erbeutet und der rot-weiße Pünktchenstoff fand sich im Nähgebirge, ohne dass ich mich erinnern kann, wann er zu mir gekommen ist. Genäht wurde wieder nach der zeitersparenden Anleitung von Mit Nadel und Faden ohne Wendeöffnung.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

4 Kommentare

  1. Finde die ist richtig toll geworden! Und die Stickdatei gefällt mir 😉 Muss ich doch direkt mal zu kunterbuntDesign.

    Lieben Dank
    Sternenhauch

    Antworten
  2. Oh, Konkurrenz für die Giraffe. Da kann ich mich ja gar nicht entscheiden. Na, bis April hab ich ja noch ein wenig Zeit. 😀 Grüße aus dem grauen Pillnitz

    Antworten
  3. Pünktchenstoff muss frau nicht erwerben, mit Pünktchenstoff wird frau geboren :-D. Sehr süß ist deine Hülle geworden! Und diese Stickdatei mag ich auch sehr gern, immer wieder. Liebe Grüße, Regina

    Antworten
    • So wirds sein liebe Regina …

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly