Buchparty-Blog-Geburtstag bei Maikaefer16 – Wir schlagen neue Seiten auf – fabric weaving von h-mundc

5. März 2021 | Aktion, Gewonnenes, unbezahlte Werbung | 22 Kommentare

Mitte Januar habe ich hier angekündigt, dass ich an der Buchparty-Blog-Geburtstags-Aktion von Maikaefer16 teilnehmen würde. Nach der Anmeldung bekam man einen etwas überraschend umfangreichen Fragebogen und vor vier Wochen einen Buchwichtel zugeteilt. Ich freute mich sehr über die Auslosung von Valomea und dachte ursprünglich, dass wir uns gegenseitig beschenken. Stattdessen bekam ich aber ein wunderbare Sendung von h-mundc und freute mich darüber natürlich ebenso. Unser Erstkontakt war wohl vorletztes Jahr bei der Weihnachtsgeschenkewanderkiste und Wimpel Nr. 26 kam auch von ihr. Wie sie ihren Fragebogen ausgefüllt hat, weiß ich allerdings nicht und werde dann, wenn ich wiederum mein Nähprojekt für Valomea zeige, den mir zugeschickten etwas erläutern. Mal schauen, ob Valomea verrät, was ich aufgeschrieben habe, sonst liefere ich das vielleicht noch nach.

Ich hingegen war schon von der Verpackung begeistert: eine Kiste von Lillesol & Pelle, die ganz bestimmt ihren Einsatz im neuen Nähplatz bekommen wird. Noch mehr gestaunt habe ich aber über den Inhalt, denn für die Buchhülle wurde mit fabric weaving gearbeitet, was ich vorher überhaupt nicht kannte. Sieht das nicht total faszinierend aus? M. C. Escher lässt grüßen. Kippt ihr bei solchen Würfeln auch immer die Formen visuell hin und her?

Verbunden wurden die beiden faszinierenden, gewebten Seiten mit einem Korkstreifen und so das Buch “Die Familien Schatzkiste“* eingeschlagen. Nach 274 Rezensionen hier auf dem blog hatte h-mundc eigentlich ohnehin kaum eine Chance, etwas zu finden, was ich noch nicht habe oder kenne. Es ist ein großartiges Buch, das hier in der Zeit vor den umfangreichen Rezensionen tatsächlich gekauft wurde. In den Anfangsjahren war es auf meinem virtuellen Buchregal abrufbar, dessen Linkseite aber nicht mehr gepflegt wird und für mein Buchwichtel auch nicht zu finden war. Noch bin ich unsicher, ob ich das Buch wirklich in die bereits vorgeschlagene Tauschparty einreiche oder im Freundeskreis weiterreisen lasse.

 

Nach Maikaefer16-Blog-Geburtstag ist vor meinem eigenen, denn mit dem nächsten Blogbeitrag am Montag wird hier bereits der 11. Blog-Geburtstag gefeiert und ich freue mich schon sehr darauf. Wer mag, kann bereits das Verlosungsbildchen oder die Blogparaden-Ankündigung für den eigenen blog mitnehmen und sich per mail-Abo informieren lassen, um nichts mehr zu verpassen.

Auch über eine Eintragung in die Blogroll würde ich mich sehr freuen – bei vielen stehe ich noch mit der alten blogspot-Adresse, aber noch nicht mit der neuen WordPress-Verlinkung. Ich selbst habe diese Verlinkung nun auch wieder aktiviert, suche aber weiterhin nach wirklich guten Lösungen. Das ging in der blogspot-Welt tatsächlich einfacher.

Verlinkt bei:
Maikaefer16
Freutag
Froh & Kreativ 
The Creative Lovers
Creativsalat

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

22 Kommentare

  1. Liebe amberlight,
    da hast du ja passend zum Buch einen wahren “Hüllenschatz” erhalten!
    Eine wundervolle Buchhülle hat Marietta dir da genäht. Die “fabric weaving” Technik in Verbindung mit dem Hüllenrücken aus Kork sieht einfach fantastisch aus! Viel Freude mit diesem hübschen Nähwerk!
    LG Pamela

    Antworten
    • Das stimmt – ich finde es auch total faszinierend und muss es immer wieder anschauen. Bei dir bin ich ja neulich über die Faschingskostüme gestolpert und habe die Linkparty geflutet 🙂 also eine halbe Neuentdeckung und doch nicht ganz neu, wie geschrieben. Ich sollte häufiger vorbeischauen.

      Antworten
  2. Liebe amberlight,
    wow, die Buchhülle ist ja der absolute Wahnsinn. Wie aufwendig! Und wunderschön anzusehen! Aber auch deine Buchhülle für VAlomea gefällt mir gut – und dass die Buchwahl gepasst hat, kann man auf ihrem Blog ja auch schon lesen 🙂
    LG
    Christiane

    Antworten
    • Irgendwie habe ich vergessen, meinen Namen auszufüllen, das wird hiermit nachgeholt…
      LG
      Christiane

      Antworten
  3. Liebe amberlight, ich freu mich mit Dir über die Freude, die da in alle Richtungen gegangen ist. Was für wunderschöne Hüllen. Wow! Bei dir war die Doppelungsgefahr wohl mit am größten. Und bislang bist du wihl die Einzige mit einem bereits gelesenen Buch. Wie schön, dass es aber trotzdem zu Dir passt und diese geniale Hülle mitbringt. Auf Deine Party bin ich schon sehr gespannt. Klassiker sind genau meins. Ich freu mich schon. Viele liebe Grüße maika

    Antworten
    • Ja. ich glaube auch, dass Sie eigentlich kaum eine Chance mit der Buchwahl hatte -und sie hat wirklich gut gewählt, denn das Buch ist super.

      Antworten
  4. Hallo amberlight, wow war der erste Gedanke – was für eine aufwändige, superschöne Buchhülle. Sehr interessant diese Technik. Da gerät das Buch ja fast zur Nebensache, nein Spaß beiseite, es ist klasse, doch es ist halt nicht einfach der Doppelungsgefahr zu entgehen, wenn jemand sooo belesen ist. Doch die Buchhülle macht alles wett.
    LG eSTe

    Antworten
  5. hej,
    mensch die buchhülle sieht ja echt sensationell aus, sehr aufwändig….eine technik, die ich noch nicht kenne. Auch die farben sind superschön… hab noch ein schönes Wochenende und Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    Antworten
    • Ich tatsächlich auch noch nicht, aber ich will das auch mal ausprobieren, denn die Wirkung ist beeindruckend, stimmt’s?

      Antworten
  6. Uiii, diese Technik der Buchhülle, wollte ich schon immer mal ausprobieren. So ein schöner Einband. Schade, dass Du das Buch schon kennst, aber damit mussten wir alle ja rechnen, dass das passieren würde.
    LG Mirella

    Antworten
    • Wow, diese Hülle ist toll. Die Technik kenne ich gar nicht.

      Antworten
  7. Wow, Fabric Weaving habe ich auch noch nicht gesehen, aber das ist ja großartig! Beim kleinen Bildchen in Maikas Linkparty hatte ich noch gedacht, wie gut mir der Stoff mit den Würfeln gefällt, aber mit deinen Fotos aus der Nähe bin ich absolut begeistert – was für eine tolle Technik! Da findest du doch bestimmt auch ein anderes Buch, das für dich noch neu ist, das du darin einschlagen kannst, oder?
    LG Jana

    Antworten
    • Das ist das überraschende dran – finde ich auch. Bei dem Detailbild erkennt man ja wirklich die Webtechnik, aber die Illusion des Musters bleibt trotzdem …

      Antworten
  8. Was für eine tolle Hülle Du da erhalten hast! Bei Valomea werde ich gleich mal schauen…
    Schade, dass Du das Buch schon kennst, aber vllt gibt es ja doch noch eine Tauschmöglichkeit.
    Ganz liebe Grüße an Dich
    Katrin

    Antworten
    • Selbst wenn nicht- ich weiß schon, wem ich es weiterschenken kann. Es wird in gute Hände kommen. Aber due Hülle behalte ich …

      Antworten
  9. Wow, eine sensationelle Buchhülle durfte bei dir einziehen. Diese Machart ist immer noch ein Rätsel für mich. Dass du das neue Buch schon kennst, ist natürlich schade aber du findest sicher eines, was in diese schöne Hülle passen wird. Deine Buchhülle für Elke gefällt mir auch soooo gut, genau meine Farben! Und ich glaube, wir haben die selbe Technik verwendet.
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße, Elke

    Antworten
    • Das habe ich auch schon gedacht – ich schreibe nächste Woche noch ein bisschen ausführlicher zu meiner Hülle und verlinke die Inspirationsquelle …

      Antworten
  10. Wow – wie wunderschön – die Hülle ist wirklich eine Sensation und so toll gemacht und so vielfältig. Auch deine Hülle ist sehr schön geworden. Dein Buch findet sicher eine Tauschmöglichkeit. Viele Grüße Ingrid

    Antworten
    • Sensation trifft es – und so exakt. Das macht die perfekte Illusion wahrscheinlich auch aus …

      Antworten
  11. Hübsch, hübsch, diese Buchhülle mit den verwobenen Streifen. Und ein passendes Buch- da hat Marietta ja eigentlich alles richtig gemacht. Aber es findet sich bestimmt eine Lösung.

    Herzlichst, Petruschka

    Antworten
  12. Liebe Frau Amberlight,
    das ist eine wunderbare Buchhülle, die Idee mit dem Korkrücken ist genial, so ein besonderer Hingucker. Muss ich mir mal merken. Die Flechttechnik ist auch etwas, das ich noch nie probiert habe. So einer Hülle verleiht das Flechtwerk sicher eine schöne Festigkeit.
    Bei Dir wäre die Buchauswahl auch mir schwer gefallen! *lach*
    Aber das tut ja nichts: Bücher gehen gern auf Wanderschaft.
    Herzliche Grüße!
    Elke (die jetzt gleich mal die neue Verlinkung in Angriff nimmt)

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Aktuelles - Amberlight Label - […] 7. Bloggeburtstag “Wir schlagen neue Seiten auf” von Maikaefer16 (5. März 2021) Buchhülle von H-MundC | Buchhülle für Valomea…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly