Noch bevor es der Plakat-Planen-Stoffim Sommer in diesen Blog geschafft hatte und ich die ersten Rückmeldungen bekam, das die Näherei mit diesen schweren Folienbahnen zu fordernd für die normale Nähmaschine sein könnte, habe ich für die Materialschenkerin diese Windeltasche genäht.

In meinem ersten Nähjahr sind ja unglaublich viele dieser Windeltaschen von meiner Nadel gehüpft. Für den eigenen Sohn habe ich es leider irgendwie nie geschafft, eine eigene Windeltasche zu nähen, denn ich wollte eigentlich gleich ein Stoffwindel-optimiertes Exemplar raussuchen. Diesmal ist es aber wieder eine “normale” Tasche nach dem Schnitt von Nalevs Welt geworden.

Während sich die Stickerei aus der Serie “little BIG boys”  von doro k. (kunterbunt-design) erstaunlich einfach auf die Plane bringen ließ und auch das nähen ganz einfach ging, bin ich am wenden des starren Materials fast gescheitert. Außerdem hoffe ich sehr, dass die Nähte die Belastung auch wirklich aushalten. Bei der vierfachen Materialdicke neben der Wendeöffnung habe ich dann wirklich aufgegeben und auf Stylefix* zurückgegriffen. Bislang kam bei mir dieses Klebeband immer nur für kurzzeitige Klebungen zum Einsatz, aber angeblich soll es ja auch im Dauergebrauch richtig gut halten.

Als Einnäher sind neben dem eigenen Label* nur noch die Punktevögel* von Blaubeerstern zum Einsatz gekommen, die aber dafür perfekt die Farben der Plakat-Planen und damit des Uni-Projektes aufnehmen. Dort wurde übrigens ein frischgebackener Papa mit der Tasche beglückt. Vielleicht bekommt der eigene Sohn ja auch noch eine eigene, damit er nicht immer mit der Mädchentasche der großen Schwester verreisen muss.

Verlinkt bei Made4Boys und Kiddykram

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit?

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly