Filzkastanie

8. November 2012 | *Herbstfreude*, geFILZtes, unbezahlte Werbung | 5 Kommentare

Bevor die letzten Kastanien völlig verschrumpelt sind, muss unsere Filzkastanie noch in den Blog wandern. Bei den Naturkindern bestaunt und natürlich sofort vorgenommen, als die Kastanien noch so verzaubend glatt aussahen, verging dann doch einige Zeit bis endlich die Filzwolle rausgekramt wurde und bei einem Besuch von Strategchen eine der Kastanien eine grüne Wollhülle bekam.

Die Stachelspitzen sind mir zwar nicht so gelungen, denn dafür hatte ich wahrscheinlich schon zu fest gefilzt, aber unsere große Hochzeitschale, die im Gegensatz zum sträflich vernachlässigten Jahreszeitenast, auf dem *psssst* immer noch Frühling ist, regelmäßig mit jahreszeitengerechten Naturmaterialien für unsere Tochter gefüllt wird, sieht gut aus mit dem grünen Farbklecks. Mit dem Spiel “Hülle auf – Kastanie raus – andere Kastanie rein” hat sie sich sogar noch im Schlafanzug gerne beschäftigt.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

5 Kommentare

  1. Wie süß – super Idee 🙂
    Herzliche Grüße von Alessa

    Antworten
  2. Das ist ja eine super Idee! Super Spielzeug, lehrreich und piekst nicht. 🙂 Die Idee mit dem Jahreszeitenteller o.ä. habe ich schon auf einigen Blogs gesehen, das würd' ich auch gern später machen, wenn mal kleine Füßchen durchs Haus tapsen. 🙂

    Liebe Grüße,
    Steffi

    Antworten
  3. Super! Ist das nass-oder nadelgefilzt? Wir haben letzte Woche unseren örtlichen Bastelladen geplündert (der leider schliesst und daher fett Rabatte gegeben hat) und Filznadeln & vieeeeeeeeel Filzwolle gekauft.

    Die Kastanien sind echt toll. Wir haben hier eine riesige Holzkiste mit hunderten Kastanien stehen. Die wird supergern ausgeräumt…einräumen…naja, lassen wir das 😉

    Liebste Grüße
    Jane

    Antworten
    • Nassgefilzt … ich bin schon sehr auf deine Filzwerke gespannt!

      Antworten
  4. oh, die ist sooo schön geworden!!! was hast du als kern genommen den du wieder entfernen konntest?

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit?

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly