Wintermantel-Sewalong 4: Zuschneiden und Einlage

8. Oktober 2012 | unbezahlte Werbung, Wintermantel Sew Along | 4 Kommentare

Mit einem geschickten Bild könnte ich ja so tun, als wenn ich das Zuschneiden schon ganz souverän erledigt hätte. Tatsächlich bin ich aber noch beim zusammenkleben des Papierschnitts, denn an den Wochenendabenden habe ich mich völlig dem Krokodilskleidhingegeben. Der zu haltende Vortrag stand mehr oder weniger und wer konnte schon ahnen, dass man am Sonntagabend – hochmotiviert für die letzten Ergänzungen – feststellt, dass man sich die falsche Version zugeschickt hat und auf dem unerreichbaren Arbeitsrechner hoffentlich nicht nur eine überschriebene Altversion überlebt hat. Mantelzuschnittaktionen hätten da zwar vielleicht entspannt, aber die Stimmung war dafür dann doch nicht so ganz passend …

Weitere Mitnäher – und vielleicht auch ein paar Aufschieberitis-Geplagte – finden sich hier. Dort fand sich auch ein großartiger Link zu einem Einlagen-Blogeintrag und nun frage ich mich, ob ich da auch noch etwas davon brauche. An den DoublefaceWalkloden kommt sicherlich nichts, aber der Feincord könnte ein bisschen “Stand” bestimmt gebrauchen, oder?

Wenn der Stoff nicht so voluminös wäre, würde ich ja gerne nächste Woche im Hotel zuschneiden, denn da erwartet mich übrigens schon wieder die nächste Dienstreise. Diesmal geht es wie jeden Herbst nach Berlin und ich überlege noch, ob die Zeit reicht, wieder ein Nähabenteuer einzuschieben. Habt ihr Vorschläge? Bei Frau Tulpe und Madame Jordan habe ich schon genäht und auch das Nähcafe Linkle Stich’n Bitch wurde schon besucht. Die Hauptstadt hat ja aber sicher noch einiges zu bieten …

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

4 Kommentare

  1. Oh, Neid, nach Berlin! Warst Du schon auf dem Maybachufermarkt? Dienstags und Freitags, wenn ich richtig liege. Aber nimm Dir nen Trolley mit…
    Liebe Grüße, Katharina

    Antworten
  2. In Berlin gibt es Hüco-Stoffe (www.hueco-stoffe.de). Ein Stoffparadies 🙂 Sieht auf den ersten Blick nicht sehr schön aus, aber hat viel Auswahl! Aber nur hingehen, wenn du wirklich Stoff kaufen magst. Es wird eh mehr 😉
    Liebe Grüße
    STefanie

    Antworten
  3. Und zum Nähen in den Nadelwald, Friedelstraße 11 (ist in der Nähe vom Maybachmarkt). http://www.nadelwald.me

    viele Grüße! Lucy

    Antworten
  4. zum nähen in den oben bereits genannten nadelwald oder zu stoffe meyer in der brunnenstraße in berlin mitte. dorthin aber eher mit gefülltem portemonaie oder mit scheuklappen…

    viel spaß! silke

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular
 
Flipboard



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*
Blogbeitrag Oberteil
Blogbeitrag Panty

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (5 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (9 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*