Spiel(zeug)rezension: Wurfgleiter Felix-IQ XL

1. Oktober 2021 | Anzeige, Outdoor-Spielzeug, Spiel(zeug)rezension, Spielzeug | 0 Kommentare

Bei unserer lange Elternzeitreise 2018 bis ans Schwarze Meer durften sich unsere beiden großen Kinder ein Urlaubssouvenir raus suchen. Eigentlich gehörte das bis dahin nicht zu unseren Familientraditionen, aber am Strand von Constanta gab es ein Faber Castell Outlet und die Tochter bekam für erstaunlich kleines Geld einen großartigen Stiftekasten*.  Das damalige Kindergartenkind durfte sich deshalb dann den Wunsch nach einem Styroporflieger erfüllen, der erstaunlich lange durchhielt, aber irgendwann dann eben doch nur noch aus Bruchstücken bestand. Zum achten Geburtstag bekam er deshalb ein Zweitmodell. Beim “Wurfgleiter Felix-IQ XL“* war ich allerdings selbst sehr überrascht, welche Dimensionen das neue Gerät hatte.

Mit einer Länge von 70cm und einer Spannweite von mehr als 80 cm ist es ein kein kleiner Flieger mehr. Hergestellt in Deutschland, wird das Material Flexipor damit beworben, dass es ungiftig sei und frei von Weichmachern oder Phtalate. Dahinter verbirgt sich dennoch Polypropylen, dass war tatsächlich bessere Eigenschaften als andere Kunststoffe hat und recycelt werden kann, aber biologisch abbaubar ist es trotzdem nicht. Der Sohn war aber natürlich völlig im Glück.

Geliefert wird der Flieger in einem Pappkarton und ist blitzschnell zusammengebaut. Glücklicherweise habe ich vorher nicht gelesen, dass er für Kinder ab 14 Jahren empfohlen wird. Er kann beklebt werden und ist für den Modellbau vorbereitet. Dadurch könnte man ihn zu einem richtigen ferngesteuerten Fluggerät aufrüsten.

Unser Grundschüler war aber auch erstmal vom Grundgerät mehr als begeistert. Tatsächlich fliegt der Wurfgleiter beeindruckend stabil, braucht aber so viel Platz, dass selbst unser Innenhof dafür eigentlich viel klein ist. Wie bei seinem ersten Flieger kann man durch umstecken des Höhenruders zwischen Gleitflug und Looping wählen. Spätestens beim Looping scheint die Altersempfehlung mit 14 Jahren aber gerechtfertigt zu sein, denn selbst ich bin in Deckung gegangen, wenn das Riesenfluggerät wieder auf mich zusteuerte. Der Sohn entdeckte außerdem, dass die Pfeile auf der Seite der Verpackung falsch herum deuten. Aufmerksam wie immer …

Inzwischen gab es auch schon Feldausflüge mit dem Flieger, aber davon berichte ich demnächst.

Verlinkt bei:
Toyfan-Club
Freutag

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. 8. Geburtstag Raketengeburtstag - Amberlight Label - […] ich schon fast den weiteren Ablaufplan gefährdet sah. Zum Geburtstag hatte der 8-Jährige einen Flieger in XXL-Größe bekommen, der…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Wie oft?

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular
 
Flipboard



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*
Blogbeitrag Oberteil
Blogbeitrag Panty

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)
Blogbeitrag Geburtstagshirt Bethouia

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)
Blogbeitrag Blusenshirt LaBlus
Blogbeitrag Raglanshirt

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich
Blogbeitrag Weste Usselwetter*

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (5 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (9 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*