Spiel(zeug)rezension: Deluxe Tiroler Roulette von Noris

22. November 2021 | Spiel(zeug)rezension, Anzeige, Brettspiele, Plastikfrei | 0 Kommentare

Beim Spiel “Deluxe Tiroler Roulette von Noris“* fühlte ich mich sofort an meine Kindheit erinnert, denn auch wenn das Kreiselspiel einer etwas anderen Logik folgt, ist es nahe an einer Kugel-Punkte-Variante dran, die ich stundenlang mit meiner Oma spielte. Zunächst freute mich aber, dass dieses Holzspiel tatsächlich mal plastikfrei daher kommt, denn die Kugeln und der Kreisel liegen in einer Papiertüte bei und ansonsten braucht man nur noch das Kreiselbrett.

Etwas merkwürdig fand ich allerdings, dass erstmals keine Anleitung beilag, sondern dabei komplett auf das Internet verwiesen wurde. Beim Spielbeginn erst an den Rechner oder das Handy zu müssen, finde ich merkwürdig. Immerhin braucht man die Anleitung eigentlich nur einmal zu lesen, denn sie ist ziemlich simpel. Von den insgesamt 13 Holzkugeln braucht man für jedes Spiel nur vier holzfarbene, eine grüne und eine rote. Damit gibt es Ersatzkugeln, was ich sehr gut finde und mehr als notwendig.

Dreht man den vor Spielbeginn zusammenzubauenden Kreisel zu sehr an, fliegen die Holzkügelchen durch das Zimmer und auf Nimmerwiedersehen unter das Sofa. Das passiert bei uns selbst dem Opa, der dachte, dass möglichst starkes andrehen, den größten Erfolg hätte.

Durch den Kreisel werden die Holzkugeln in die Ecklöcher oder die Vertiefungen geschnippt. Die holzfarbenen Kugeln bringen einfache Punkte, die grüne Doppelpunkte und die rote abzuziehende Minuspunkte.

Simple Regeln, ganz viel Rechenherausforderung – eigentlich soll man bis 1000 Punkte spielen – und durch den Kreiselzufall auch gleichzeitig ein Glücksspiel. Als einziges Manko sehe ich daher, dass der Kreisel zusammengesteckt nicht mehr mit in die Spielpackung passt und daher von uns nun ständig gesucht wird.

Verlinkt bei:
Toyfan-Club
Freutag

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.

Instagram

Laufende Aktionen 2021

2021 Pattern Parade Blogpost

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly