Kerzenziehen Bienenwachskerzen Kerze

23. Dezember 2020 | *Winterfreude*, Jahreszeitenliebe, Kerzen, unbezahlte Werbung | 0 Kommentare

Viele Traditionen fallen in dieser Cornonaweihnachtszeit ersatzlos aus, wobei für uns ohnehin weniger die übervollen Weihnachtsmärkte dazu gehören, als viel mehr die kleinen Familientraditionen. Eine Fahrt ins lichterleuchtete Erzgebirge wird es dieses Jahr beispielsweise nicht geben. Seit dem Einzug in unser Projekt Vierseithof durften wir an einem Adventswochenende Kerzen ziehen gehen, denn die Nachbarn haben im Jahr des Einzugs mit auf ein Dorf bei Dresden genommen, in dem die Gemeinde ein ganzes Adventswochenende Kerzen herstellt. Im ersten Jahr war die Tochter noch alleine mitgefahren, wie hier schon mal gezeigt wurde. Dort dabei sein zu dürfen, hat uns die letzten vier Jahr sehr glücklich gemacht.

Man kann sich dabei zwischen Wachskerzen, die farbig eingefärbt werden können und Bienenwachs entscheiden. Man beginnt aber immer mit dem Docht und lernt dabei eben auch Geduld zu haben. Was erst nur eine dünne Schicht ist, kann eine richtig dicke Kerzen werden., wenn man lange genug taucht, wartet und wieder taucht. Wie die Bienenwachskerzen duften! Begleitet wird das Kerzenziehen auch noch, so dass man jederzeit fragen kann, ob man es richtig macht oder auch danach die Kerze professionell gedreht bekommt.

Eine Bienenwachskerze des Vorjahres – hier sieht man unsere 2017er Produktion – haben wir in dieses Jahr gerettet und ich hoffe so sehr, dass wir nächstes Jahr diese feine Familientradition wieder aufnehmen können. Dann sind unsere Kinder immerhin schon 11, 8 und 4 Jahre alt und man kann vielleicht mit allen dreien entspannt Kerzen tauchen. Bislang gab es immer ein Kind, dass man vor dem nicht ungefährlichen heißen Wachs noch retten musste, aber die Zeit vergeht schnell und die Kinder werden größer.

Habt ihr schon mal selbst Kerzen gezogen?

Verlinkt bei:
Froh & Kreativ 
The Creative Lovers

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Adventsschnecke Adventsspirale Salzteig Adventskalender schokoladenfrei Waldorf - Amberlight Label - […] überall gab es viele Aktivitäten, die in dieser Vorweihnachtszeit weggefallen sind, aber wir haben es dennoch geschafft, es uns…
  2. Personalisiertes Wichtel-Foto-Buch von Framily - Amberlight Label - […] und Adventsfreude zu vermitteln. So ganz ohne Weihnachtsmarktbesuch, Pflaumentoffel und Kerzen ziehen, wird das eine Herausforderung, auch wenn ich…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular


Jahresaktion 2022

= 6 eigene Beutel + 51 Aktionsbeutel = 57 neue Geschenkbeutel
_


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*