Knopfmaschine

19. August 2011 | Knöpfe, Praktisches, unbezahlte Werbung | 8 Kommentare

Die Geburtstagsfee hat mir einen großen Wunsch erfüllt: amberlight kann nun selber Stoffknöpfe herstellen. Das Gerät aus Gusseisen sieht so robust aus, dass ich mir sicher bin, dass ich damit die nächsten Jahrzehnte Trillionen von Knöpfen herstellen kann. Eine Anleitung gab es nicht dazu und so geht ein großes Dankeschön an Leuchtzeichen, die mit ihrem DIY Knopfpresse eine wunderbare Hilfe war. Im Gegensatz zu ihr werfe ich allerdings die Knopfrohlingsunterseite in die untere Hülse und nicht in die obere.

Ich fand es ja bislang schon schwierig mich von den Stoffresten zu trennen, denn viele sind noch wunderbares Material für die nächsten Applikationen. Nun wird es aber wahrscheinlich noch schlimmer, den aus dem kleinsten Reststückchen könnte ja noch ein Knopf werden. Große Pläne machen sich da in meinem Kopf bereit. Knöpfe mit eigenem Siebdruckmustern – das wäre doch was.

Die ersten Knöpfe werde ich mit zum Dresdner Näh-Blogger-Cafe nehmen und meine Kanzhasi-Blüten damit schmücken. Außerdem sollen alle Mitbieter meiner Beiträge für die Spendenaktion zugunsten “Ärzte ohne Grenzen” jeweils zwei Knöpfe bekommen – egal, ob sie überboten wurden oder nicht. Das Siebdruck-T-Shirt mit dem Dresdner Faultier wartet noch auf sein Startgebot. Die Schürze steht bereits bei unglaublichen 60 Euro, was mich jeden Tag wieder neu glücklich macht.

Verlinkt bei der Stoffreste-Linkparty.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

8 Kommentare

  1. Ein tolles Maschinchen ist das, da kann man dir nur gratulieren. Sehe so was zum ersten Mal.
    Mich würde ja interessieren, wo du sie erworben hast. Vielleicht verräts du es ja mal.

    LG und viele schöne Knöpfe
    Bianca

    Antworten
  2. Hallo Bianca, das kann ich dir leider nicht beantworten, da es ja ein Geschenk war …

    Antworten
  3. Oh ganz vergessen: Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag. Hoffe du hattest einen schönen Tag.

    Antworten
  4. Wow, ich hab gar nicht gewusst, dass es sowas gibt! Ich kenne nur diese selbst überziehbaren Knöpfe von Prym. Aber mit deiner tollen Knopfmaschine kannst du ja in die Massenproduktion einsteigen! Hihi ich glaub, das macht süchtig, oder? ;))))

    Antworten
  5. Wahnsinn!!! Das ist ja genial!!! Einer meiner nächsten Geburtstagswünsche ist hiermit fix 😉
    Toll!!!!! Was es nicht alles gibt 🙂
    Alles Liebe… und happy birthday nachträglich!
    maria

    Antworten
  6. Oh, wie toll. Gleich ein Thema, zu dem ich dich heute abend ausfragen kann 🙂
    Bis später!

    Antworten
  7. Liebe Katja,
    ach toll, da eröffnen sich wieder ganz neue Möglichkeiten für deinen Kreativsinn ;-)))
    Habe ja den Schlafsack bewundert für dein Tochterkind und musste herzhaft lachen über ihre Autoooooooooooooliebe ;-)))
    Wünsch dir für dein neues Lebensjahr ganz ganz viel Freude, bei allem was du tust und schicke euch herzliieb Wochenendgrüße
    Herzlichst
    tüftelchen

    Antworten
  8. Ich gratuliere dir auch noch ganz herzlich nachträglich! Hast du etwa wieder am Samstag gefeiert? Dann bräuchten wir uns ja nicht zu wundern, dass es wieder geregnet hat! 😀
    Das Knopfmaschinchen ist ja genial! Mensch, das wär was, wo ich mich doch auch von keinem Schnippsel Stoff trennen kann … Viel Spaß noch damit!

    LG Doro

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly