Sommerbonnet von Cocoschock

19. April 2011 | geNÄHtes, Kleidung, Mütze, Schnittmuster, unbezahlte Werbung | 10 Kommentare

In die Bonnet-Mütze von Madame Jordan habe ich mich schon lange verliebt und mir nun endlich mal das E-Book (erhältlich bei Farbenmix) geleistet. Der Mann des Hauses stellte bei einem Blick auf die Bilder in der wunderbaren Nähanleitung zwar einen völlig unangebrachten Vergleich mit Hundehalskrausen an, aber glücklicherweise hat er diesen Eindruck am fertigen Nähergebnis wieder revidiert.

Ich habe mich für für die mittlere Größe entschieden und war wohl auch mit den Nahtzugaben etwas zu geizig, so dass die Mütze doch sehr knapp sitzt. Ich könnte es natürlich auch einfach auf den großen Kopf unserer Tochter schieben. Auf jeden Fall wird es nun wohl doch noch bald eine größere Variante geben müssen. Die ersten Stoff des letzten Kaufrauschs in Marions Wunderland habe ich dafür auch angeschnitten.

.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

10 Kommentare

  1. Hach, hübsch… Da könnte ich ja glatt auch schwach werden 😉

    Antworten
  2. die Mütze ist einfach nur knuffig…schade das ich kein Mädel habe ;-))…dafür ja eine Nichte…

    LG Anja

    Antworten
  3. Die Mütze sieht ja total süß aus. Ich wundere mich immer wieder, woher du dein Nähtalent hast. Von mir jedenfalls nicht.
    LG M

    Antworten
  4. Super süß… und ja mit der Nahtzugabe nicht geizen, denn durch das wenden, geht schon ne Menge drauf. Lieben Gruß
    –Christiane

    Antworten
  5. 🙂 Fein, wenn es gefällt. @M – dafür kannst du mit den Stricknadeln zaubern. Das ist doch ein guter Ausgleich. Ob man das Maschinchen auch nach Österreich mitnehmen kann?

    Antworten
  6. *Kreiiiiiiisch* Das ist ja supersüß! Ich will ein Babymädchen, subito! 🙂
    Auch die Stoffkombi mag ich total…
    Verliept!

    Antworten
  7. Tja, zu solchen Süßigkeiten fehlt mir definitiv des Mädel im Haushalt. 🙁
    LG
    Kerstin

    Antworten
  8. Wie süß! Die Stoffe sind auch ganz nach meinem Geschmack! 🙂
    In dieser Richtung muss ich unbedingt mal selber ran. Auch unsere Minimadame braucht neue Kopfbedeckungen für den Sommer.

    LG Doro

    Antworten
  9. wie lieb von dir … da freu ich mich umso mehr auf ostern 🙂

    Antworten
  10. In Österreich solltest du eine kreative Pause einlegen und das Maschinchen lieber daheim lassen, denke ich…
    Außerdem versteckt sich sonst der Osterhase noch.
    LG M

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.
EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*


Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*