Kastanien – Basteln: Kastanienstifte

9. Oktober 2017 | *Herbstfreude*, Kinderaktivitäten, unbezahlte Werbung | 2 Kommentare

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt (DSGVO-konform). Danke!

Neben dem Ringwurfspiel, das glücklicherweise draußen im Garten gespielt werden konnte, war auch eine kleine Bastelidee für drinnen geplant. Mittlerweile hat man ja einen Ruf zu verlieren. Durch die notwendige Verschiebung der Feierlichkeiten waren wir überraschenderweise plötzlich mitten im Herbst gelandet. Eine Bastelidee mit Kastanien lag nahe, wobei auch das Kürbisgesicht gut gepasst hätte. Die Inspiration dazu kam diesmal von Hallo Bloggi.

Die Kastanien – von denen die Tochter leider nur eine ziemlich schnell verschrumpelnde Variante in großer Zahl gesammelt hatte – wurden bereits im Vorfeld mit Gesichtern versehen und auf Regenbogenstifte* geklebt. Als Bastelmaterial benötigte man dazu nur noch ein paar bunte Holzperlen, Pfeifenreiniger und ein paar bunte Fäden.

Für das vierjährige Geburtstagskind war der Schwierigkeitsgrad der Armgestaltung und Kopfschmuckausstattung genau richtig. Glücklicherweise langweilten sich auch die fünf- bis siebenjährigen Geburtstagsgäste nicht zu sehr und am Ende waren wohl alle recht zufrieden mit ihren gebastelten Stiftfiguren.

Einer blieb übrigens auf ausdrücklichen Wunsch des kleinen Gastes “nackig”. Dafür war er aber mit einem gebastelten Armband um so glücklicher. Je mehr Kindergeburtstage ich begleite, um so besser gelingt es mir, die Kinder wirklich selbst entscheiden zu lassen und das “gib-her-so-macht-man-das-Gefühl” zu unterdrücken. Die Belohnung sind Kinderwerke, die mir selbst so schön wohl leider gar nicht mehr gelingen.

Verlinkt bei:

Montagsfreuden 

Kiddykram

link your stuff

crealopee

sowie der eigenen Übersichtsseite zu den Kindergeburtstagen

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt (DSGVO-konform). Danke!
Wie hat dir mein Blogbeitrag gefallen?
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

2 Kommentare

  1. Hallo, schöne Idee! Welchen Kleber habt ihr für die Perlen genommen?
    LG Angela

    Antworten
    • Heißkleber – allerdings habe ich die Kleberei übernommen, damit kein Streit darum ausbricht. Die Tochter hat damit eigentlich schon im Kindergarten selbs geklebt und sich dabei seltener verbrannt als ich …

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.

Instagram

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.



Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (10 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Vorbeigeschaut bei meinen 10 Lieblingsblogs

RSS Buntraum

RSS Reise-Literatur