Einigen Jahresthemen werden hier jeweils ein Jahr zeitversetzt gezeigt, da ich nie in Echtzeit darüber bloggen könnte und ganz bestimmt mit meinen Kindern auch vorher keinen “Content” produziere, um aktuelle Themen am richtigen Tag abdecken zu können. Daher folgt nun heute unsere Halloween-Bastelvariante von 2022. Inspiriert dazu hat mich diesmal eines der schnellen Instagram-Filmchen, die ich mir abgespeichert hatte. BastelnmitKindern zeigte dabei Pappteller, die mit Wachsstiften (?) unsichtbar bemalt wurden, wobei die Bilder dann erst mit den Wasserfarben sichtbar wurden. Das klang einfach genug, um es ebenso effektvoll nachzumachen.

Es funktionierte aber einmal mehr, wieder nicht so, wie im schnellen Film, obwohl wir auch Kerzenreste und andere Alternativen ausprobiert haben. Unsere Spinnennetze kamen nie so klar zum Vorschein, aber die Kinder hatten viel Spaß und nachdem die kleinen Kunstwerke zusammengeklebt waren, eigneten sie sich auch gleich noch als Fensterschmuck für den Hof.

Letztes Jahr hatte ich zeitig genug, überraschend realistisch aussehende Wundentattoos besorgt, wobei bei unserem Bruchpilot in der Familie niemand den Spaßfaktor erkannte und alle dachten, es hätte seine Verletzungsserie fortgesetzt. Dieses Jahr war ich nun leider zu spät dran mit dem Tattookauf, aber davon berichte ich dann nächstes Jahr wieder.

Feiert ihr Halloween bzw. öffnet ihr den Kindern die Türe?

Verlinkt bei:
Froh & Kreativ
Creativsalat
HandmadeOnTuesday
DienstagsDinge
Lieblingsstücke
Freutag
Gemeinsam werkeln
Handmade Monday

Meine eigenen aktuellen Blogger-Mitmachaktionen 2023 – machst du mit?
#BFF Blogger Follower Friday
Blogparade KI & Nähblogs
Tausch-Plausch-Kiste

Nichts verpassen:
Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

Stoffkaufschwein & Co.:
*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

3 Kommentare

  1. Klar feiern wir Halloween. Ich habe auch wieder neue Halloweendeko gebastelt. Gibt’s dann auch nächstes Jahr im Blog. 😉
    Wir machen immer eine Gruselparty für die Kinder und paar ihrer Freunde und gemeinsam ziehen wir dann durch einen Teil vom Dorf für Süßes und Saures.
    Aber auch bei uns können die Kinder klingeln, wir haben wieder kleine Päckchen gepackt. Mal schauen ob sie reichen.

    Antworten
  2. Gestern feierten wir offiziell das erste Halloween mit der Enkelin, die eine coole Hexe war. Ja und alle die bei uns klingeln erhalten was sie fordern! Das spricht sich ja auch herum. Das mit den Papptellern merke ich mir.
    L G Pia

    Antworten
  3. I love your halloween crafts with the kids. Our kids liked to plan and make their own costumes when they were younger, they also made bags for trick or treating that they used for years before they got too old (the kids not the bags!)

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Halloween Plotter Spinnennetze Fledermaus Papier - Amberlight Label - […] sich gestern die Papiertellerbastelvariante angeschaut hat, konnte hinter der Aufhängung an den Fensterscheiben schon entdecken, dass letztes […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.
EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*


Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*