Creadienstag

18. Dezember 2012 | unbezahlte Werbung | 6 Kommentare

Es tut sich wieder was auf dem Creadienstagstischund neben der Stopferei verputzt das Tochterkind seine weihnachtliche Süßigkeit. Morgen werden die letzten Abschiedstränen übergeben und obwohl sie sich sehr darauf freut, bald ein Kindergartenkind zu sein, beginne ich nach ihrer heutigen Aussage, dass sie dann ja bald wieder zu ihrer Tagesmutter zurückkehrt, zu ahnen, dass die eigentliche Erkenntnis erst noch kommen wird. Ich glaube, ich heule jetzt schon …

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

6 Kommentare

  1. Oh je…. Aber oft schaffen unsere Kinder das besser als wir Mamas…. Ich drücke die Daumen!

    Die Tränchen sind toll!

    Liebe Grüße
    Sarah

    Antworten
    • Oh, ja – so wird's bestimmt werden …

      Antworten
  2. Gerade am Creadienstag entdeckt – von Abschiedstränen habe ich noch nie gehört. So eine nette Idee! Gefallen mir richtig gut!
    Und die Tagesmutter könnt ihr ja hoffentlich ab und zu mal besuchen. Ich fand es bei meinen Kindern auch immer schade, wenn so liebe Beziehungen zu Betreuungspersonen zu Ende gingen.
    Liebe Grüße
    Anneliese

    Antworten
  3. Das ist eine schöne Idee, da freuen sich bestimmt die Kinderlein.
    LG Bianca

    PS: Du hast bei meiner Verlosung gewonnen. Schicke mir doch bitte schnell deine Adresse zu, damit ich dir deinen Gewinn zu schicken kann.

    Antworten
  4. Das ist ja eine süße und besondere Idee! Toll!

    Antworten
  5. Abschiedstränen, wie schön… und auch ein wenig traurig. Mir wird auch schon ganz anders beim Gedanken an den Wechsel zur Kita… Euch alles Liebe, Dir gute Besserung und herzliche Grüße, Marja

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly