Kinderzimmerchaos: Aufräumkisten

3. August 2012 | geDRUCKtes, Kinderzimmerdeko, Papierarbeit, Stempeldruck, unbezahlte Werbung | 6 Kommentare

Da das Kinderzimmer im Spielzeugchaos langsam aber sicher versinkt, habe ich mit der Zimmerbewohnerin kürzlich gemeinsam gebastelt – ich am Sekretär, sie am Stuhltisch -, um Abhilfe zu schaffen. Nach der Fertigstellung hatten wir gleich fünf Aufräumkisten gestaltet und waren beide mit unseren Ergebnissen recht zufrieden.

Mit Buchstabenstempeln
und Motivstempeln, die eigentlich für das immer (!) noch nicht begonnene Babyalbum gedacht waren, wurde ein Stück Aquarell-Postkartenkarton
bestempelt und mit dem guten Aquarellkasten

, der noch aus der Zeit ist, als die Kreativität das erste Mal richtig zum Vorschein kam, koloriert. Das Tochterkind bestimmte dabei die Motive und bekam Entchen, Bär, Fisch & Co. auf ein eigenes Blatt zum ausmalen gestempelt. So hatten wir beide viel Spaß bei der Bastelei.

So wurde aus Chaos ein erster Anflug von Ordnung und immerhin drei von vier Fächern sind nicht mehr nur vollgestopft. Ich finde es wichtig, dass nicht immer alle Spielsachen zur Verfügung stehen, denn dann werden sie schnell uninteressant. So ist die Freude groß, wenn etwas neu entdeckt werden kann. Nur die Ostheimer Tiere (mit denen das etwas-schenken-wollen der Verwandschaft in die richtigen Bahnen gelenkt werden konnte)
und das Filzhaus von Lana Siry stehen nun immer zu Verfügung. Und wenn sich das Kindelein gaaanz lang macht, kommt sie auch noch an die Buchauswahl ran. So gefällt mir das.

Vorher …
Nachher …

Schritt-für-Schritt Anleitung bei Handemade-Kultur. Ich freu mich über eure Herzchen …

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

6 Kommentare

  1. Oh ja, solche Sortieraktionen sind wirklich immer mal wieder nötig. Vor allem im Kinderzimmer (von Mamas Kreativbereich schweigen wir lieber mal *ggg*). Niedliche Stempelchen hast du da, und so liebevoll ausgemalt. Wir haben mal die Spielsachen in den jeweiligen Kisten fotografiert udn das Bild außen drauf geklebt, damit auch die noch nicht lesenden Kinder wissen, was wo drin ist.
    Liebe Grüße udn ein schönes Wochenende für dich + Lieblingsmann + Tochterkind!
    Regina

    Antworten
  2. Hihi, das zweite Foto, bei dem das Tochterkind AUF dem kleinen Sessel UNTER dem großen Sessel sitzt, ist soooo herzig und zum Schmunzeln.
    Liebe Grüße Babsy

    Antworten
    • Ja, diese Variante wird von ihr sehr geliebt und mittlerweile selber zurechtgerückt. 🙂

      Antworten
  3. Hihi, ich liebe Vorher-Nachher-Bilder! Tolles Ergebnis!
    Du musst unbedingt auf meinem Blog vorbeischauen :-)))

    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    Antworten
  4. Hallo,
    ich bin durch Zufall hier gelandet und trage mich gleich mal als Leser ein, die Schilder sind wirklich toll geworden! Eure Kleine hat ja süße Locken 🙂
    LG Kristina

    Antworten
  5. Achja, vorher-nachher Bilder sind toll, wenn nur das aufräumen dazwischen nicht wäre^^ Aber ich nehme mir mal an dir ein Beispiel, unsere Kammer hätte eine Aufräumaktion nämlich auch mal nötig^^
    Und tolle Schildchen hast du gestempelt!
    Viele Grüße
    Anela

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Wie oft?

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular
 
Flipboard



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*
Blogbeitrag Oberteil
Blogbeitrag Panty

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)
Blogbeitrag Geburtstagshirt Bethouia

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)
Blogbeitrag Blusenshirt LaBlus
Blogbeitrag Raglanshirt

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich
Blogbeitrag Weste Usselwetter*

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (5 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (9 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*