Clover Wonderclips & Co.

8. Juli 2014 | Sonderzubehör Innov-is, unbezahlte Werbung | 1 Kommentar

Das Dankeschön für die diesjährige Homepagestaltung und Betreuung während der Bretagenfahrt einer Dresdner Grundschule hat für neue feine Dinge in meiner Nähecke gesorgt. Wie jedes Jahr waren das zunächst Ersatzklingen* für meinen großen Omnicut Rollschneider*. Was ist das doch immer für ein Unterschied, wenn endlich kein Fädchen mehr hängen bleibt.

Vielleicht halten diese Klingen aber diesmal etwas länger, denn die Stecknadeln, über die sich sonst immer mal drüberrausche und damit Kerben in die Klingen schlage, werden wohl von den Clover Wonder Clips* abgelöst. Das haben-wollen-Gefühl hat bei mir Pattydoo in ihren Nähvideos ausgelöst und der Bericht anderer Näher, die mit normalen Stecknadeln die Messer ihrer Overlock* zerstört haben. Das sollte mit diesen Clips nicht mehr passieren.

Zwei weitere – nicht nähspezifische – Wünsche konnte ich mir von dem Geschenkgutschein auch noch erfüllen – eine Soulbottle* für mich und eine garantiert plastikfreie Pura Kiki* Flasche für den Sohnemann. Darüber berichte ich vielleicht später nochmal.

Auf dem Creadienstagstisch liegt übrigens noch eine Rolle nicht mehr ganz frisches Spinnvlies, die aus dem Freundeskreis zu mir gewandert ist. Damit soll man zwei Stofflagen verbinden können – kennt das jemand von euch?

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

1 Kommentar

  1. Die Clover-Clips habe ich auch schon verschenkt. Ich selsbt habe hier solche Mini-Metall-Papierklammern. Die würden wohl den gleichen Zweck erfüllen, wenn ich sie denn mal nutzen würde. 😉 Bisher habe ich weder mit dem Rollenschneider, noch mit der Overlock in Nadeln gehauen, aber bei der normalen passiert es öfters, weil da das innere Alarmzeichen nicht groß genug ist.
    LG
    Kerstin

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Feier-Countdown

Daisypath Happy Birthday tickers

Bloglovin

Follow

Blogbeitrags-Abo

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.




Werbeplatz*





Info: Dein Shop auf dem Werbeplatz?
Warum gibt es hier Reklame?

Instagram

Beliebte Beiträge

Aktuelle Aktionen 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv