Geld verdienen mit DIY Blogs: Blogeinnahmen 10/2019

1. Mai 2020 | Blogeinnahmen, unbezahlte Werbung | 0 Kommentare

Zum heutigen Tag der Arbeit passt mein Blogeinnahmenbericht eigentlich ganz gut, denn tatsächlich fühlen sich diese Zusammenstellungen doch immer recht aufwendig an und sind nicht mal eben schnell nebenbei am Abend verbloggt. Die Zeitspanne, die ich mit diesen Monatsberichten hinterher hänge wird leider statt kürzer auch weiterhin immer größer. Die völlig veränderten Tagesroutinen durch die Coronakrise haben das nicht besser gemacht. Immerhin weiß ich nun endlich, dass im Oktober des letzten Jahres ganz ohne irgendwelche Sondereinkünfte 48,21 € bei mir angekommen sind und wie hier zu sehen, auf die verschiedenen Ausgabe- und Spendentöpfe verteilt werden konnte.

Die Euronen kamen dabei von:

Amazon*: 19,39 €

Lead Alliance: 14,10 €

Ko-fi*: 7,74 €

Awin: 6,02 €

Alles für Selbermacher*: 0,86 €

Steady*: 0,10 €

Die Blogeinnahmen sahen im Oktober recht übersichtlich aus und kamen aus den Geldquellen, die seit Jahren stabil laufen. Erwähnenswert waren dabei höchstens die feinen Getränke*, bei denen ich allerdings um gegenüber dem Finanzamt keine Fehler zu machen nun auch zum Paypal Geschäftskonto gewechselt bin und damit Gebühren bezahle. Daher kommen die Beträge nicht mehr ganz vollständig bei mir an, aber ich bin ja auch so über jede Unterstützung dankbar. Steady wurde damals (erstmal) eingestellt, da dort die monatlichen Kleinbeträge nicht mehr sinnvoll waren.

Auch von den Ausgaben ist schnell berichtet, denn neben dem Lotterielos und dem Smartphone-Betrag gab es nur den Eintritt und die Aktivitäten auf dem Handmadde-Markt in Dresden, wenn ich das richtig rekonstruiert habe.

Der Warenwert lag im Oktober mit 168,25 € diesmal deutlich höher als die Geldeinnahmen und setzte sich trotzdem nur aus den die Buchrezensionen “Gestalten mit Ton: Grundtechniken und Projekte“*, Landlust – Jahreskalender 2020“* und Buchbinden im japanischen Stil: Anleitungen und Inspirationen für dekorative Einbände und Bindungen“* sowie der Spielzeugrezension Wer wohnt wo“* zusammen.

Außerdem stiegen die Blogebeiträge auf 22 – der Höchstzahl im gesamten Jahr – und damit auch die Seitenaufrufe auf 26.522.

War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? 

Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate. Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war. Wer sich mit mir zu einem virtuelle Kaffee oder Tee setzt, bekommt Zugang zu meinen besonderen Inhalten

Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly