Werbung / Anzeige: Keine Panik! Weihnachtsgeschenke gibt’s bei CoolStuff. Geduldsspiele aus Holz

15. Dezember 2017 | Knobbelspiele, Plastikfrei, Spiel(zeug)rezension, Spielzeug, Werbung | 3 Kommentare

Wie wahrscheinlich in einigen Familien gehört der Mann bei uns zu den Familienmitgliedern, denen das Wunschzettel schreiben am schwersten fällt. Er hat (fast) alles und braucht nichts. Da er aber nicht nur unter dem Weihnachtsbaum etwas finden soll sondern nur sechs Tage später bereits wieder ein Jahr älter wird, bin ich froh, Coolstuff testen zu dürfen. Passenderweise gibt es dort sogar einen Geschenke-Generator und dabei zahlreiche Möglichkeiten nicht nur nach Preis und Alter sortieren zu lassen, sondern auch nach Geschenken für Frauen oder eben auch nach Geschenken für Männer.

Die Angebotspalette ist dabei wirklich toll und reicht von witzigem, in Deutschland hergestelltem Porzellan mit Gesichtern, über Game of Thrones Puzzle bis Golfspielen für die Toilette oder auch allen Kostümen aus der Star Wars Reihe (wer von euch freut sich auch schon auf den neuen Teil)? Dazu kommen teilweise auch absurde Geschenkideen, wie Glühhoden für das Fahrrad (Bike Balls) (?) oder Katzenkerzen, bei denen dann nur noch das Gerippe des Tieres dasteht. Um den Nachhaltigkeitsfaden aber nicht zu verlieren, habe ich mich für die plastikfreien Geduldspiele aus Holz entschieden.

In einer zweiteiligen Pappbox befinden sich dabei gleich zwölf handgefertigte Geduldsspiele aus Holz, die Logik und Kombinationsgabe des Spielers ordentlich fordern. Ich scheitere dabei ja häufig schon an den einfacheren Varianten, aber da der Mann auch ohne Probleme die bekannten bunten Knobbelwürfel lösen kann, ist dieser Variante für ihn hoffentlich ein bisschen herausfordernder. Die leider in zusätzlicher Folie verpackten Holzgebilde sind jeweils 5 x 5 cm groß. Jeweils sechs Formen sind einer Etage der schwarzen Box untergebracht.

Besonders gut gefällt mir, dass die Formen sich tatsächlich nicht wiederholen und verschiedene Schwierigkeitsgrade abdecken. Wirklich einfach ist dabei aber eigentlich aus meiner Sicht (!) keine, obwohl damit geworben wird, dass von “Genie bis Erbsenhirn” alle glücklich werden. Sollte mir das zu denken geben? Es bleibt auf jeden Fall ein Erwachsenengeschenk, denn unser ältestes, siebenjähriges Kind, wird wohl daran scheitern. In einer Form befindet sich in der Mitte sogar eine Holzkugel und um die zusammenhängenden Würfel wieder in eine Quadratform zu bekommen, braucht man über 30 Schritte.

Ein bisschen befürchte ich, dass die Holzeinzelteile schneller zerlegt als zusammengesetzt sind und sich die Geduldsspiele dann nicht mehr so einfach in der Box unterbringen lassen. Die 12 Holzspiele wird der Mann unter dem Weihnachtsbaum finden und ich hoffe nicht nur, dass ihm das kein Blogleser vorher verrät, sondern er nicht nur in den Weihnachtstagen, die Ruhe zur Knobbelei finden wird. Das einfach mal entspannen, muss er tatsächlich erst wieder lernen. Außerdem werden nun für alle größeren Besuchskinder die perfekte Beschäftigung haben.

Habt ihr denn schon eure Weihnachtsgeschenke für eure großen und kleinen Männer beisammen? Bei Instagram darf ich übrigens eine dieser wunderbaren Boxen verlosen.

https://link.blogfoster.com/rkezPr9tlf

Verlinkt bei:

 Einab (da plastikfrei)


amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

3 Kommentare

  1. Da wird der Ehrgeiz sicherlich schnell geweckt und die Feiertage sind ausgefüllt…

    Antworten
  2. Ich krieg das auch nicht hin, überhaupt nicht 🙁 ein schönes Geschenk. Mein Mann ist auch recht wunschlos glücklich, die großen und teuren Sachen soll er sich schön selbst kaufen 🙂
    LG

    Antworten
  3. Das ist eine wirklich sehr gute Idee! Wir haben dieses Jahr für unsere Kleinen eine wunderschöne Hängematte von http://haengemattenshop.com/haengematten bestellt, da sie sich diese schon länger gewünscht haben. Aber hiermit hast du uns einen guten Tipp für zukünftige Geburtstage gegeben 😉

    Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
    Emilia

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit?

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly