Sommerhut von Schnabelina

21. Mai 2012 | geNÄHtes, Kleidung, Mütze, unbezahlte Werbung | 8 Kommentare

Der Sommer ist da und wie eigentlich schon im letzten Jahr vorgenommen, habe ich es nun endlich geschafft, den Sommerhut nach dem Schnitt von Schnabelinazu nähen. Eine wirklich tolle Anleitung und der Kopf des Kindeleins ist nun vor jedem Wüstensturm gut geschützt, auch wenn mein Nackenschutz ein bisschen sehr lang geworden ist. Durch das Raffband passt der Hut jedenfalls perfekt. Das Stoffgebirge des Sterntaler Werksverkaufs ist damit auch wieder ein bisschen geschrumpft …

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

8 Kommentare

  1. Der Sommerhut ist toll geworden!

    Ich will den die Tage auch noch nähen.

    Hoffentlich bekomm ich das hin.

    LG
    colette

    Antworten
  2. Ich habe diese Sommerhüte früher geliebt ;o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    Antworten
  3. Sieht toll aus! Der Stoff ist wirklich hübsch und das gelbe Innenfutter hat wieder das gewisse Etwas 😉
    …erinnert mich daran, dass der Schnitt hier auch schon ne ganze Weile liegt und genäht werden will…

    Liebe Grüße!

    Antworten
  4. Ach ist das ein niedlicher Stoff! Der Hut ist Dir sehr gut gelungen. Und der Nackenschutz kann eigentlich net lang genug sein, so ist nämlich auch noch die super empfinfliche Schulterpartie geschützt. Super wertvoll im Planschbecken, im Freibad, am See oder Meer und der Oberkörper frei ist.
    Herzliche Grüße
    Doris

    Antworten
  5. Der ist ganz toll! Ich hab den ersten Versuch auch schon hinter mir und er hat wider Erwarten echt gut geklappt. Einen muss ich aber noch machen 🙂

    Liebste Grüße
    Jane

    Antworten
  6. Sehr schön! Da geht mirs wie dir – der steht auch schon seit letztem Jahr auf der Liste. Jetzt muss es aber wirklich mal werden. Denn dieser Schnitt mit dem Band zum Anpassen sollte ideal sein für Käferchens ungenormten Kopf. Was an Gekauftem noch vorrätig ist, ist entweder nicht tief genug oder zu weit … Hach, wenn nur die vielen kleine Teile nicht zuzuschneiden wären … 😉

    LG Doro

    Antworten
  7. Wunderschön geworden. Da kann die Sonne ja nun ohne Unterbrechung scheinen, dein Töchterlein ist gut geschützt. Der Stoff ist auch bezaubernd, schönes lila.

    LG Bianca

    Antworten
  8. wie ein schleier 🙂

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.

Instagram

Laufende Aktionen 2021

2021 Pattern Parade Blogpost

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly