Nach diesen ganzen Windeltaschen musste noch schnell ein Geburtstagsgeschenk für die zukünftige Ärztin her, die aus der Windeltaschenzeit bereits herausgewachsen ist. Die Stickdatei von urban threads war da genau richtig. Aber wer hätte gedacht, dass ein bereits fertig genähtes Shirt sich sooo schlecht besticken lässt. Gibt es da irgendeinen Trick? Ich bin jedenfalls fast verzweifelt und nach dem 3. Versuch hätte ich aufgegeben. Zumindest habe ich jetzt ein weiteres Argument, warum ich eine Overlock-Maschine brauche.

Versuch 1 – Shirt-Rückseite mit angenäht

Versuch 2 – Oberfaden-Fitz

Versuch 3 – was lange währt ….

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

3 Kommentare

  1. Na, Versuch 3 sieht doch ganz gelungen aus! Eine witzige Idee!

    Übrigens, das Taschenprojekt bei euch klingt gut! Wir müssten ja auch dringend noch eure neue Mitbewohnerin kennenlernen. 🙂

    LG Doro

    Antworten
  2. Fertige shirts lassen sich genaus gut oder schlecht besticken wie alles andere 🙂
    Am besten gut auf den Vließ fixieren und zusätzlich mit Nadeln befestigen, dann geht es gut.

    Das mit der Rückseite macht man nur einmal 😉

    Die Stickdatei hol ich mir jetzt auch so als Arzt-gattin hab ich eine Verwendung dafür 😉

    Antworten
  3. Das besticken an sich ging ja ganz gut (bis auf Versuch Nr. 2), aber das Stoffstück des Rückenteils so festzuklemmen, dass wirklich nur die Vorderseite bestickt wird, fand ich richtig schwierig.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular
 
Flipboard



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*
Blogbeitrag Oberteil
Blogbeitrag Panty

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (9 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*