Sommerhut von Schnabelina für Babys

19. Dezember 2018 | beSTICKtes, geNÄHtes, Kleidung, Mütze, unbezahlte Werbung | 0 Kommentare

Noch schlimmer als beim Trageeinsatz ist es mit dieser Sommermütze für den Jüngsten, denn davon gibt es leider gar kein Tragebild. Da der Hut aber zum Nähjahr 2018 dazugehört, wird er nun doch noch gezeigt. Genäht wurde er kurz vor der großen Elternzeitreise und sollte dort auch vor allem zum Einsatz kommen. Am Abfahrtsmorgen bekam die Mütze sogar noch ein paar notdürftige zusätzliche Haltebänder, denn leider waren die Bänder wieder an der falschen Stelle gelandet.

Den Schnitt – der Sommerhut von Schnabelina – hatte ich schon 2012 für die damals zweijährige Tochtermit ganz langem Nackenschutz genäht und war damals sehr zufrieden. Durch das Raffband konnte sie ihre Mütze auch wirklich lange tragen. Diesmal wollte ich auf den Nackenschutz eine richtig große Stickdatei aufbringen und entschied mich für “You are my sunshine” von urbanthreads. Da es ein vollausgesticktes Motiv ist, wurde der Stoff allerdings viel zu steif. Außerdem riss sich der Sohn sein Mützchen beständig vom Kopf und bekam deshalb die meiste Zeit doch eine andere Kopfbedeckung auf. Am Schwarzen Meer hat er sie zwar getragen, aber da war ich mit meinem gebrochenen Fuß leider so eingeschränkt, dass ich auch kein Tragebild geschafft habe ….

Genäht wurde das Hütchen beim Nähtreff der Dresdner Nähblogger im Juni. Vielleicht lag es ja an den ungünstigen Lichtverhältnissen im &Rausch, aber tatsächlich habe ich an einigen Stellen nicht wirklich sauber genäht. Die Dreiecke treffen am Mittelpunkt auf dem Kopf nicht  wirklich gut zusammen. Außerdem gibt es beim Tunnelzug einen unschönen Knitter. Es bleibt die Hoffnung, dass die Mütze im kommenden Sommer etwas mehr zum Einsatz kommt und vielleicht kann ich dann sogar noch ein Tragebild nachreichen. Neben der Stickdatei kam nur noch das Nählabel von Namensbänder*als Schmuck an die Mütze. Vernäht wurde blaue Webware und im Kopfteil ein gelber Baumwollstoff mit orangen Pünktchen. Den leuchtend gelben Stoff habe ich 2011 im zweiten Nähjahr gekauft, der blaue fand sich im Stoffregal und ist unbekannter Herkunft.

Mit diesem Schnabelina-Schnittmuster ist es auch Zeit ihr nochmal Dankeschön zu sagen. Seit der Wimpelaktion 2012war ich auf Schnabelinas wunderbaren Seite verlinkt und bekam von dort wirklich viele Leser für amberlight-label. Im Mai 2018 und der DSVGO-Welle kehrte aber auch sie blogspot den Rücken und verzichtete auf der neuen Seite auf eine Linkliste. So bin ich dankbar für die vielen Jahre der Leseunterstützung und bin mir sicher, dass ich nicht das letzte Mal nach ihren Schnittmustern genäht habe.

Verlinkt bei:

AfterWorkSewing

Kiddykram

Menschen(s)kinder

Sew mini

War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate auf Steady. Auch als Einmalzahlung möglich und jederzeit kündbar. Ganz ohne Anmeldung könnt ihr mir auch einen Kaffee ausgeben – oder einen Tee?  

Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly