Strumpfhosen nähen

29. Dezember 2014 | geNÄHtes, Kleidung, Strumpfhose, unbezahlte Werbung | 4 Kommentare

Woran merkt man, dass Hobbynäher manchmal schon etwas speziell sind? Beispielweise daran, dass sie beginnen dem Sohnemann “Beinkleider” zu nähen. Vom Tochterkind gibt es nur noch eine sehr begrenzte Auswahl an Strumpfhosen, die nicht mit Blümchen verziertsind oder pinkfarbene Ringel haben. Da ich außerdem schon seit einer halben Ewigkeit den Strumpfhosenschnitt “Jalka“* von Näähglück* ausprobieren wollte, war die Zeit reif für meine erste genähte Strumpfhose, die ja eigentlich nicht anderes als eine Leggings mit Fuß ist.

Vernäht habe ich dafür den Bio Interlock Jersey “Just for Fun” -Dottie, den mir die  Eulenmeisterei* zur Verfügung gestellthat. Meine Erkenntnis der schnellen Näherei – die nur aus sechs Nähten besteht – war aber, dass das Stöffchen für so schnöde Strumpfhosen zu gut ist, denn die Festigkeit des Interlocks führt dazu, dass mich das Ergebnis doch (zu) sehr an Stützstrümpfe erinnert.

Sollten wir mit den Sohn demnächst eine Flugreise planen, wären wir prima vorbereitet. Sein “blickdichtes” Beinkleid wird aber bis dahin sicherlich auch prima wärmen. Der Mann war übrigens bei den ersten Anproben nicht so richtig überzeugt vom Anblick seines Sohnes – da er ja aber zur Zeit nicht da ist, hat er recht wenig Mitspracherecht beim Kleidungsstil seiner Kinder. Mir gefällt’s.

Verlinkt bei my-kid-wearsMade4Boys und Kiddykram.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

4 Kommentare

  1. Sind die schick! Ich muss allerdings zugeben, dass es bei uns auch eher Leggings gibt 😉

    LG
    Karo

    Antworten
  2. Mir gefällt es auch. Und da ich dieses Ebook auch besitze, wird es höchste Zeit, dass ich auch mal eine Strumpfhose ausprobiere – aber für mich! Meine Kinder haben wirklich mehr als genug…

    Liebe Grüße,
    Steffi

    Antworten
  3. Also Otto rennt nur in selbstgenähten Strumpfhosen rum – mit Wolken, Maulwurf, geringelt, gepunktet – und die bleiben auch immer schön an – Socken zieht der junge Mann sich ja ständig aus.
    Also ich finde die Strumpfhosen toll 😀

    Antworten
  4. Bisher habe ich die Jalka einmal als Strumpi, wie die Strumpfhosen bei der Großen liebevoll heißen, und einmal als Leggings. Die Strumpi gab es in der 68 und weil die Minimöhre so dürr ist, saß sie doch eher wie eine gewöhnliche Strampelhose. Außerdem hat die Muas Puppenfüße und so hab ich kurzerhand immer Socken drunter gezogen, ging auch.
    Für die Große habe ich die Leggingsvariante in der 98 genäht und sie passt bombig. Selten hat eine Leggings so prima gepasst und auch größenmäßig war nichts unstimmig. Nicht zu lang/zu kurz oder zu breit. Über zu schmal muss man bei meinen Hungerhaken nicht reden 😐
    Die Punkte-Strumpi find ich sehr niedlich, aber ich find die Mustervarianten der Bio-Interlocks bei Eulenmeisterei alle knuffig.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly