Teil 3 der Puppenbettgeschichte: nach dem Flohmarktfund in Linz und des nähens von Matratze und Kissen haben wir es noch rechtzeitig geschafft, das Bettchen zum Geburtstagsgeschenk zu verwandeln. Der Papa des Sonnenkäferkindes hat einige Steckverbindungen erneuert und den Pinsel geschwungen. Ich habe Matratze und Kissen in neue Stoffe gehüllt.

Die Stickmaschine hat auch etwas zu tun bekommen und einem Mond von Eddy Design gestickt. Die Datei war ein Freebie und wie man sieht, hat sie nicht perfekt funktioniert, da die Umrandungslinie etwas versetzt ist. An den wichtigen Stellen hat es glücklicherweise funktioniert. Unser Geschenk wurde sofort angenommen und wir waren uns gar nicht so sicher, was mehr Begeisterung geweckt hat – das Puppenbett oder … aber das verrate ich euch erst im nächsten Post. Dabei werde ich auch endlich den Teaseraufösen. Eine Kommentatorin hat es ja schon erraten …

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

2 Kommentare

  1. gott is das toll da würd ih mich doch glatt selbst reinlegen wollen!!
    aller liebste grüße
    die händchen sind ja aaaaaaaaaaaaaaach gott süß!!!
    eure kleine steht??? mein kleiner mann auch nur sitzen is nicht so sein ding (-:

    Antworten
  2. Unser Tochterkind läuft schon eine Weile an einer Hand – nur wenn nix zum festhalten da ist, verfällt sie in den "Knie-Rutsch-Gang" 🙂 Da ist die Fallhöhe geringer …

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.

Instagram

Laufende Aktionen 2021

2021 Pattern Parade Blogpost

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly