Der Probenäherstoff Kissa von Blaubeerstern* hat sich bei mir wieder in den momentanen Lieblingsschnitt von lillesol&pelle* verwandelt, denn dieser Kleidschnitt steht dem Tochterkind einfach perfekt. In einer frühmorgendlichen Sondernähschicht entstanden, als der Sohnemann überraschenderweise auch mal an der Seite des Papas weiterschlief, aber dafür ohne die notwendigen Nadeln erreichen zu können, gibt es leider ein paar unnötige Nähpfuschstellen, die exakter hätten werden können. Der Faltenleger* war leider ebenfalls im Arbeits-, Schlaf-, Nähzubehörzimmer gelagert.

Frau Blaubeerstern hatte sich aber gewünscht, dass die genähten Sachen diesmal wieder zu ihr zurückreisen, damit sie auf einer Messe den Stand schmücken können. Für die zweite Reihe, wo der Messebesucher nicht so ganz genau hinschauen kann, habe ich ihr das etwas zu schnell von der Nadel gesprungene Kleid dann auch überlassen.

Ursprünglich wollte ich damit ja sogar das alternative Katzen-Faschingskostüm gestalten, wenn ich bei der Straßenbahn gescheitert wäre, aber da das Kleidchen zur Faschingsfeier noch verreist war, bin ich froh, dass ich kein Notfallkostüm brauchte. Außerdem wäre der wunderbare Katzenjersey* auch viel zu schade, für ein Faschingskostüm, oder?

So war das Tochterkind gestern perfekt gekeidet, um ihr Geburtstagsgeschenk aus dem Freundeskreis einzulösen: “Findus zieht um” im August das Starke Theater Dresden. Dazu gab es sogar das passende Buch* geschenkt, aus dem wir die letzte Woche unser abendliche Einschlafseite vorgelesen haben. Wir waren daher gut vorbereitet und die Augen der Tochter strahlten. Ein wunderbares Erlebnis, dem noch viel Frühlingssonne an der Elbe folgten.

Findus zieht übrigens am Ende des Stücks doch wieder bei Petterson ein.
Die syrischen Kinder in den Flüchtlingslagern wünschen sich sicherlich
nichts mehr, als Frieden und die Rückkehr nach Hause. Heute endet die Verlosung von Valomea zugunsten der Flüchtlingskinder. Bietet ihr mit oder startet selbst eine kleine Verlosung, um euch einzureihen? Wenn ihr Zeit habt, dann schaut euch doch mal diesen kurzen norwegischen Spotan, mit dem eine Hilfsorganisation auf die hungernden und frierenden Kinder aufmerksam macht. Manchmal braucht es nicht viele Worte …

Da wir die Eisflecken, die gestern auf dem neuen Kleid gelandet sind, ignorieren, kann ich es heute zu my kid wears verlinken und schicke es außerdem weiter zur Meitlisache und Kiddikram

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

3 Kommentare

  1. Ein tolles Kleid und auf den Fotos jedenfalls kann man keine Fehler erkennen.

    Liebe Grüße

    Beate

    Antworten
  2. sieht klasse aus ….ich hab auch schon das schnittmuster geklebt …bin aber sehr unsicher wegen der Größe ….eigentlich hat sie 128 oder 134 …aber laut tabelle müsste sie bei dem Kleid 104/110 tragen ?!?!

    Gruß

    Antworten
  3. Feine Stoffe, extravaganter Schnitt!
    Herzlich,
    Mindy

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Feier-Countdown

Daisypath Happy Birthday tickers

Bloglovin

Follow

Blogbeitrags-Abo

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.




Werbeplatz*





Info: Dein Shop auf dem Werbeplatz?
Warum gibt es hier Reklame?

Instagram

Beliebte Beiträge

Aktuelle Aktionen 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv