Februar: Tusche und Feder Mailart Jahresprojekt #wasmeinlebenreichermacht

24. April 2020 | Aktion, Geschenktes, Mail Art, Papierarbeit, unbezahlte Werbung, Verschenktes | 0 Kommentare

Im Februar habe ich noch sehr motiviert am Jahres-MailArt-Projekt“Was mein Leben reicher macht” von noz! und Federundfalzbeinteilgenommen. Als Technikvorgabe war in der zweiten Runde Tusche und Feder mit einer Zeichen- oder Schreibfeder dran.  

Da es der Faschingsmonat war, verarbeitete ich die Luftschlangen der wild feiernden Kinder und versuchte mich im Umgang mit Tusche und der einzigen Schreibfeder, die ich finden konnte.

Das Ergebnis war etwas wild, aber ich war zumindest ein bisschen zufriedener als im Vormonat. Mit dem Eintreffen der Gruppenkarten sank allerdings meine Begeisterung für die eigenen Kärtchen wieder deutlich, denn der Unterschied zwischen professioneller oder zumindest jahrelanger Technikbeschäftigung im Mailart-Bereich und meinen Versuchen, ist doch ziemlich groß.

In meiner Gruppe waren diesmal ebenfalls wieder drei Teilnehmerinnen mit einem Instagramaccount und keine Bloggerin: muebbelchen wie schon im Januar, beerenrosa und evaisbusy, sowie eine vierte Kartenschreiberein ohne social-media-Account. Bei Beerenrosa hat mein Kärtchen tatsächlich auch virtuellen Gruß zurück geschickt, was mich besonders gefreut hat.

Die Karten sind großartig, oder? Inzwischen bin ich auf die Idee gekommen, dass sie ganz prima auf den Jahreszeitentisch passen, über den hier auch schon viel zu lange nicht mehr berichtet wurde.

Prolog

Januar: Stempeln

Verlinkt bei:

Freutag

War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? 

Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate. Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war. Wer sich mit mir zu einem virtuelle Kaffee oder Tee setzt, bekommt Zugang zu meinen besonderen Inhalten

Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit?

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly