13. Geburtstag: musikalische Tischdeko und glutenfreie Partyrezepte

31. Januar 2024 | gePLOTTetes, Aktion, Geburtstag, Jahresbingo, Papierarbeit, Partydeko, Partyrezepte, unbezahlte Werbung | 3 Kommentare

Wenn sich die Stoffspielereien nicht dazwischen gezwängt hätten, wäre ein Bogberichteabschluss zu den Geburtstagsfeiern der Tochter vor ihrem nächsten Lebensjahr sogar noch möglich gewesen, aber so schiebe ich nun doch erst heute den letzten Teil zum 13. Geburtstag nach. Damit habe ich über das Geburtstagsshirt, die Tischkärtchen der Winterfeier, den Nähgeburtstag der Teenager im Sommer und nun heute noch die Deko sowie die Rezepte berichtet. Dann fehlt nur noch die Aktualisierung der Übersichtsseite. Vor lauter Aufholeifer habe ich letzte Woche doch tatsächlich die Fortsetzung meiner eigenen Aktion zum #BFF Blogger Follower Friday verpasst – da setze ich dann wohl erst im Februar wieder selbst fort. Die Linkparty dazu ist aber durchgehend offen.

Zurück zum Blogbeitragsthema – auch wenn es nichts mit dem Nähgeburtstag zu tun hatte, blieb ich bei Notenschlüsselherzen und plottete wieder mit einem Papierherzchenmotiv die Vorlage I love Music aus dem Silhouette Store von Snapdragon Snipptes. Diesmal sogar mit den beiden Punkten vom Basschlüssel musikalisch richtig, kamen die Papiermotive auf Blank-Tüten, in denen es Altersgemäß Gesichtsmasken, Badezusatz und Glasstrohhalme* gab und fertig waren die Mitgebseltüten. Das die Punkte nochmal in den Papierservietten auftauchten, freute mein Deko-Auge sehr.

Bei den Partyrezepten musste erstmals ein Glutenunverträglichkeit berücksichtigt werden, bei denen selbst Spuren große Probleme verursachen. Beim Himbeertraum am Nachmittag wurde für eine zweite Portion ohne Baiser bereitet, da auch dort Glutenspuren nicht ausgeschlossen werden konnten. Das Abendbrot schafften wir nach Rücksprache mit der Familie, die auch Essen für ihre Tochter mitgegeben hätte, mit Ofenkartoffeln und Gurkensalat. Wenn ihr da partytaugliche, glutenfreie Rezepte kennt, wäre ich sehr interessiert.

Das glutenfreie Partyessen passt wunderbar zum Feld “Gekocht, gebacken, gegart …. was zum Essen eben” beim Jahresbingo von Antetanni.

Verlinkt bei:
Froh & Kreativ
Creativsalat
DienstagsDinge
Lieblingsstücke
Freutag

Meine eigenen aktuellen Blogger-Mitmachaktionen 2024 – machst du mit?
#BFF Blogger Follower Friday
Tausch-Plausch-Kiste

Nichts verpassen:
Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

Stoffkaufschwein & Co.:
*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

 

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

3 Kommentare

  1. Liebe amberlight, eine tolle Tischdeko hast du zum Geburtstag deiner Tochter hergestellt. Einen herzlichen Glückwusch an deine Tochter. Auch das Essen das du zubereitet hast sieht sehr lecker aus. Das war bestimmt eine super Party. Das mit der Glutenunverträglichkeit ist bei uns ganz normal, bei meinem Mann ist es nicht so schlimm wie bei unserem Enkel. Es gibt leckere Rezepte für Alle Essensarten, sonst einfach nur das Mehl, ich nutze Schär universal Mehl für Kuchen und alles Andere, das klappt super. Liebe Grüße moni

    Antworten
  2. Ich habe vor kurzem gelernt, dass auch Hafer bei Glutenunverträglichkeit nicht geht, weil da der Bindestoff dem Gluten so ähnlich ist, dass viele auch darauf reagieren.

    Ich hatte letztens einen glutenfreien Kuchen gebacken mit gemahlenen Mandeln statt Mehl, als ich zu meinem Geburtstag ins Büro musste.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.
EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*


Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*