Der Sohnemann hat nicht nur von mir eine neue Strampelhose sondern auch von der strickenden Oma einen wärmenden Pullover bekommen. Als Wunschvorlage hatte ich ihr ein Fundstück auf dem französischen Blog Lili comme tout geschickt und wir einigten uns schließlich drauf, dass er auch ohne Kapuze sehr gefällt.

Gestrickt wurde wohl mit doppelfädiger Sockenwolle mit vielen linken Maschen und mit Raglanärmeln. Damit wären wir eigentlich auf die ausbleibenden Winterstürme perfekt vorbereitet gewesen.

Verlinkt bei my kid wears, Made4Boys und Kiddykram.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

5 Kommentare

  1. Der ist superschön!!!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    Antworten
  2. Wirklich sehr schick!

    Antworten
  3. Super schön, könnte ich mir auch in groß gut vorstellen. Anfangs dachte ich "jetzt strickt sie auch noch!" 😉
    LG Regina

    Antworten
    • Ich schlepp ja ein Stricktrauma aus Schultagen mit mir rum, bei dem ich unterstellt bekam, dass mein unter den geübten Augen der strickenden Oma Dreimal aufgetrennten Strickergebnis gar nicht von mir selbst sei und ich deshalb schlecht benotet wurde. Eine unglaubliche Ungerechtigkeit! Da ist meine Strickliebe völlig erstickt wurden – dabei kann ich es gar nicht so schlecht. Und ein echtes amberlight-Gestrick gab es hier sogar http://amberlight-label.blogspot.de/2010/11/schal-aus-gotlandwolle.html

      Antworten
  4. So ein wunderschöner Pullover!!! Sehr schlicht und einfach nur schön, ein Traumstück. 🙂

    Liebe Grüße
    Steffi

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly