Dresdner Nähbloggertreff mit Pattarina

22. Januar 2019 | BloggerInnentreffen, unbezahlte Werbung | 1 Kommentar

Wie bereits im Oktober des vergangenen Jahresist meine Freude, wieder etwas mehr für die monatlichen Nähtreffen von Dresden näht zu organisieren zurück. Vielleicht liegt es auch daran, dass mir mit dem  Pieschener &Rausch auch die Lokalität wieder besser gefällt. Beim ersten Treff des Jahres waren wir allerdings überraschenderweise nicht im großzügigen ersten Stock, sondern mussten uns in den Kellerbereich verlagern, der sonst wohl auch als Raucherlounge dient. Während er als Weinverkostungskeller ziemlich gut geeignet ist, war für die Nähmaschinenfraktion vor allem das dämmrige Licht eine besondere Herausforderung.

So hatte auch die Macherin hinter der faszinierenden App Pattarina, die extra für uns aus Cottbus angereist war, in dem Kellergewölbe mit schlechter Netzanbindung und bei schummrigen Licht wirklich schwierige Bedingungen. Unterstützt durch das Förderprogramm Exist des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie wollen sie mit Pattarina – patterns in air – die Schnittmuster mittels augemented reality in Echtzeit auf den Stoff bringen. Damit würde das Schnittmuster kopieren via Papier komplett wegfallen.

Das projizierte Schnittmusterteil wird via (auswaschbarem) Stoffmarkierungsstoff direkt übertragen. Wer ganz geübt ist, könnte auch direkt zum Rollschneider greifen. Ich fand ihre Erklärungen zur App wirklich spannend und wir lernten an diesem Abend auch, was es mit dem Ankerbild auf sich hat. Orneed probierte sich sogar selbst mal aus und griff zum Stift. Wie gut diese neue Technik selbst unter den schwierigen Bedingen schon funktioniert, hat mich überrascht. Zugehört haben an diesem Abend Mit Nadel und Faden, Malou, Himmelblau und Sommerbunt, OrNeeDD,Näähglück by Sophie Kääriäinen, Friemeleien, stoff_verzueckt, Nadelexperimente, Königinnenreich und Schau’n wir mal

   

Trotz dieses spannenden Themas habe ich an diesem Abend sogar noch genäht. Im dritten Anlauf – und jedes Mal bei Nähtreffen – habe ich nun wirklich ein weiteres Kleidungsstück für mich fertig. Nun bleibt es spannend, welches Familienmitglied ich überredet bekomme, mich halbwegs vorteilhaft zu fotografieren …

Verlinkt bei:

Creadienstag

HandmadeOnTuesday

DienstagsDinge

Froh & Kreativ 

The Creative Lovers

War dir dieser Blogbeitrag 5 Cent wert? Dann unterstütze mich doch monatlich mit 1€ und werde mein Blogpate auf Steady. Auch als Einmalzahlung möglich und jederzeit kündbar. Ganz ohne Anmeldung könnt ihr mir auch einen Kaffee ausgeben – oder einen Tee?  

Alternativ kannst du auch ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

1 Kommentar

  1. Da bin ich schon gespannt auf die Bilder mit deinem Kleidungsstück.
    LG Elke

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit?

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly