2€ Sommersale bei Makerist und mein Stoffkaufschwein Bestellungen

Es gibt vieles, was ich sehr an der neuen WordPress-Welt mag - dazu gehört allerdings nicht, dass ich mich bislang nicht wirklich darauf verlassen kann, ob meine vorgeplanten Blogbeiträge wirklich am Vormittag online gehen. Arbeitszeitbedingt habe ich keine Zeit, da...

Rezension: Das gute Ei

Als ich vor einigen Woche die Neuerscheinung "Der böse Kern" als Rezensionsexemplar bekam, konnte ich mich noch gut an die Entscheidung für dieses Kinderbuch erinnern. Die damit korrespondierende Ausgabe  "Das gute Ei"* hatte ich aber tatsächlich etwas vergessen und...

Schlaufengiraffe statt Hochzeitskissen

Denkt ihr auch manchmal darüber nach, was euch im Jahr 2020 eigentlich erwartet hätte, wenn das Weltgeschehen sich nicht so überraschend radikal geändert hätte? Bei uns wäre es unter anderem eine Hochzeitsfeier gewesen, auf der ich so gerne zu Gast gewesen wäre. Wenn...

Spiel(zeug)rezension: Kurz vor Knapp von Zoch

Wenn man es genau nimmt, gehört auch die heutige Spielzeugrezension noch zu den nachgereichten (fast weihnachtlichen) Themen, denn während das Schulkind sich an Riff Raff begeisterte und der Jüngste Kaffee kochte, fand die Tochter mit "Kurz vor Knapp"* ein...

Rezension: Versuchen: Das besondere Kinderbuch

Wenn unsere drei Kinder später an ihre Familienzeit bei uns denken, haben sie hoffentlich eine Erinnerung an ganz viele Kinderbücher. Irgendwann jenseits der 100 habe ich aufgehört zu zählen. Die besonderen Bücher sind mittlerweile nun auch über eine Empfehlungsliste...
Wimpelaktion: 52. Wimpel

Wimpelaktion: 52. Wimpel

Der 52. Wimpel kommt von Blog Sunday aus München. Bei ihr habe ich ein rotes Mäppchen gewonnen und den Wimpel gab es noch mit dazu. Glück muss man haben! Auf diesen Wimpel werde ich wohl immer besonders hinweisen, wenn Ostern naht, denn der Hopelhase erinnert mich doch sehr an die Eier-Such-Zeit. Ein toller Wimpel. Der 52. Wimpel war der letzte, der pünktlich eingetroffen ist. Der offizielle Endstand sind deshalb 52. Wimpel – diese Zahl hätte ich nie für möglich gehalten.

Wimpelaktion: 51. Wimpel

Wimpelaktion: 51. Wimpel

Der 51. Wimpel kommt von Bastelinchenaus Kabelsketal. Die Kitty-Katze ist natürlich toll, aber ich habe mich vor allem in den Rückseitenstoff verliebt. Die kleinen Marienkäfer und die lustigen Blümchen haben es mir sehr angetan und ich muss unbedingt die Stoffquelle noch ausfindig machen, denn in mir hat sich “haben-wollen-Gefühl” breit gemacht.

Wimpelaktion: 50. Wimpel

Wimpelaktion: 50. Wimpel

Der 50. Wimpel kommt von einer Wimpelnäherin aus Dresden. Die beiden verwendeten Stoffe erinnern mich sehr an Skandinavien und der Wimpel bringt damit die nötige Ruhe zwischen die kleingemusterten Wimpel. Ich finde ihn richtig schön und es ist prima, dass es beiden Varianten in der Wimpelkette gibt. Die Vorderseite erscheint ein bisschen verzogen, da ich ihn schon aufgehängt fotografiert habe. Genäht ist er aber schnurgerade …

Wimpelaktion: 49. Wimpel

Wimpelaktion: 49. Wimpel

Der 49. Wimpel ist ein ganz geheimnisvoller Wimpel, denn der beiliegende Brief hat zwar darauf hingewiesen, dass der lustige blaue Bärchen-Matrosen-Stoff in meinen grauen Zellen klick machen soll und ich ganz schnell erkenne, wer uns diesen Wimpel geschickt hat, aber das hat bislang noch nicht funktioniert. Einen Poststempel gab es leider nicht. Ich finde die Motive ja sehr maritim, aber die Küstenbewohnerin, auf die ich getippt habe, hat abgestritten die Wimpelnäherin zu sein. Nun bin ich etwas ratlos und brauche dringend weitere Hinweise. Vielleicht via Kommentar?

Follow on Feedly