Vorhänge Kinderzimmer Jungen bestickte Gardinen

Zu den Nähprojekten, die eigentlich sogar noch in das erste Coronajahr gehören, zählen meherere Vorhänge in unserem Fachwerkhaus. Lange Zeit haben wir komplett offen gelebt, aber bei bodentiefen Fenstern ist es in der Dunkelheit schon ein bisschen merkwürdig, wenn man...

Spiel(zeug)rezension: Outdoor Mikado von Eichhorn

Wenn ich mir überlege, worüber ich hier dieses Jahr noch bloggen möchte, bräuchte es mal wieder einen 13 oder 14 Monat. Die Bilder dafür sind alle "im Kasten" und die Texte ohnehin in meinem Kopf, aber mehr als einen Blogbeitrag pro Tag, wird es hier sicherlich nicht...

Adventstürchen Nr. 1 #amberlightsadventskalender Blogunterstützer

Wer hier schon länger mitliest, ahnt sicherlich, dass Ideen - nicht nur den blog betreffend - und ausreichend Zeit dafür, leider nur selten gut zusammenpassen. Zu diesen Ideen gehört auch der diesjährige Blog-Steady-Adventskalender. Auch nach dem ersten WordPress-Jahr...

Nähwettbewerb “Die goldene Naht” vom Nähcafe Malu

Der älteste Blogbeitrag über Malus Nähcafe ist tatsächlich genauso alt, wie der Dresdner Stoffladen selbst und wurde hier 2011 veröffentlicht. Daher war für mich klar, dass ich auch am Nähwettbewerb zum 10. Ladengeburtstag teilnehmen würde. Die Teilnahmebedingungen...

Black Friday Erfahrungswissen Empfehlungen Kurse, Ebooks, Tutorials

Heute gibt es hier bewusst eine Gegenangebot zum Black Friday und damit dem Feiertag des Produkte-Konsums. Wer hier schon länger mitliest, kann monieren, dass in die Konsumkritik weder meine zahlreichen Bücher noch die Spielzeugrezensionen passen. Darüber hinaus gibt...
Wimpelaktion: 52. Wimpel

Wimpelaktion: 52. Wimpel

Der 52. Wimpel kommt von Blog Sunday aus München. Bei ihr habe ich ein rotes Mäppchen gewonnen und den Wimpel gab es noch mit dazu. Glück muss man haben! Auf diesen Wimpel werde ich wohl immer besonders hinweisen, wenn Ostern naht, denn der Hopelhase erinnert mich doch sehr an die Eier-Such-Zeit. Ein toller Wimpel. Der 52. Wimpel war der letzte, der pünktlich eingetroffen ist. Der offizielle Endstand sind deshalb 52. Wimpel – diese Zahl hätte ich nie für möglich gehalten.

Wimpelaktion: 51. Wimpel

Wimpelaktion: 51. Wimpel

Der 51. Wimpel kommt von Bastelinchenaus Kabelsketal. Die Kitty-Katze ist natürlich toll, aber ich habe mich vor allem in den Rückseitenstoff verliebt. Die kleinen Marienkäfer und die lustigen Blümchen haben es mir sehr angetan und ich muss unbedingt die Stoffquelle noch ausfindig machen, denn in mir hat sich “haben-wollen-Gefühl” breit gemacht.

Wimpelaktion: 50. Wimpel

Wimpelaktion: 50. Wimpel

Der 50. Wimpel kommt von einer Wimpelnäherin aus Dresden. Die beiden verwendeten Stoffe erinnern mich sehr an Skandinavien und der Wimpel bringt damit die nötige Ruhe zwischen die kleingemusterten Wimpel. Ich finde ihn richtig schön und es ist prima, dass es beiden Varianten in der Wimpelkette gibt. Die Vorderseite erscheint ein bisschen verzogen, da ich ihn schon aufgehängt fotografiert habe. Genäht ist er aber schnurgerade …

Wimpelaktion: 49. Wimpel

Wimpelaktion: 49. Wimpel

Der 49. Wimpel ist ein ganz geheimnisvoller Wimpel, denn der beiliegende Brief hat zwar darauf hingewiesen, dass der lustige blaue Bärchen-Matrosen-Stoff in meinen grauen Zellen klick machen soll und ich ganz schnell erkenne, wer uns diesen Wimpel geschickt hat, aber das hat bislang noch nicht funktioniert. Einen Poststempel gab es leider nicht. Ich finde die Motive ja sehr maritim, aber die Küstenbewohnerin, auf die ich getippt habe, hat abgestritten die Wimpelnäherin zu sein. Nun bin ich etwas ratlos und brauche dringend weitere Hinweise. Vielleicht via Kommentar?

Follow on Feedly