Rezension: Faszination Qualle – Geheimnisvolle Schönheiten

28. Juni 2023 | Kinder-Lesestoff, Anzeige, Kinderbücher (6-10 Jahre), Rezensionen | 0 Kommentare

Letztes Jahr bekam unser mittleres Kind fast genau zur gleichen Zeit, wie jetzt diese Rezension geschrieben wird, die Neuerscheinung Faszination Krake, die nicht nur mich begeistert hat, sondern tatsächlich umfangreich prämiert wurde. Der Autor Michael Stavaric verriet mir damals schon, dass es eine Fortsetzung geben würde, die der Verlag leykam im Januar 2023 veröffentlichte und den Titel  “Faszination Qualle – Geheimnisvolle Schönheiten” trägt. Das Erfolgskonzept der ersten Ausgabe wird dabei zusammen mit der Illustratorin Michèle Ganser weitergeführt und so schillert der Einband der gebundenen Ausgabe diesmal in einem schillernden Türkis und setzt ansonsten das Farbkonzept der reinen schwarz-weißen Welten fort.

Presse-Abbildung vom Leykam-Verlag

Neben der Gestaltung ist es aber natürlich vor allem das Inhaltskonzept, das begeistert: natürlich bleibt der Autor in den sieben Kapiteln bei seiner so sehr gelungen Kombination aus direkter Ansprache des jungen Lesers, Wissensschaftsthemen und sehr viel Abwechslung durch Rästelseiten, Witzen und sogar einem Quallisch-Kurs. Ich bin mir außerdem sicher, dass sich unser wissbegieriges Kind wieder sehr für die “Für Schlauköpfe” Boxen interessieren wird.

Presse-Abbildung vom Leykam-Verlag

Überrascht hat mich allerdings, dass die Altersempfehlung von bei der Krake noch neun Jahren auf sechs Jahre herabgesetzt wurde. Wahrscheinlich versucht der Verlag nicht nur die Selbstleser, sondern auch die Leseanfänger anzusprechen. Die Altersempfehlung, in denen Kinder dann wirklich selbst lesen, finde ich aber bei diesem Lesekonzept überzeugender. Der Verlag sollte eher betonen, dass es nicht nur eine Wissenschaftsbuch für Grundschüler ist, sondern gerade auch für ältere Kinder, wenn man sie von Smartphone & Co. wegbekommt.

Presse-Abbildung vom Leykam-Verlag

Eine wirklich “neue” Idee dieser Buchserie ist, dass sich mitten im Buch der Autor im Kapitel “Was kann eigentlich dieser Michael” selbst vorstellt und dabei ebenfalls wieder an den ersten Band anschließt. Das liest sich tatsächlich sehr persönlich und man hat das Gefühl, dass sich Leser und Autor wirklich kennenlernen können. Im Nachwort fordert er seine Leser dazu auf, dass nächste Meerestier vorzustellen und gerne auch Bilder zu schicken. Was es wohl nach Krake und Qualle wohl werden wird? Ein Seepferdchen hätte ich selbst gerne ….

Lesen eure Kinder auch gerne Wissenschaftsbücher? Und findet ihr Quallen faszinierend oder schrecken Sie euch eher ab?

amberlights Rezensionsportal

Meine eigenen aktuellen Blogger-Mitmachaktionen 2023 – machst du mit?
#BFF Blogger Follower Friday
Blogparade KI & Nähblogs
Tausch-Plausch-Kiste

Nichts verpassen:
Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

Stoffkaufschwein & Co.:
*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.
EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (14 Jahre)*


Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*