Rezension: Happy me Glücklichmacher für den Alltag – Geschenkbuch

25. September 2015 | Achtsamkeit, Anzeige, Lesestoff, Rezensionen, Schrift & Papier, unbezahlte Werbung | 2 Kommentare

Mein heutiges Rezensionsexemplar der Woche, das mir diesmal wieder von Blogg dein Buch zur Verfügung gestellt wurde und aus dem Moses-Verlag kommt, ist wohl erstmals keine Publikation, die ein langes Leben im Bücherregal erwartet. “Happy me Glücklichmacher für den Alltag– Geschenkbuch“* wird wohl – so lange es noch nicht “verbraucht” ist – auf dem Kreativtisch liegen, denn dahinter verbirgt sich kein Lesebuch, sondern eine verwendbare “Inspirationsquelle”.

Abbildung vom Moses-Verlag

Auf 162 Seiten finden sich in drei Teilen zunächst Sprüche, denen 80 Aufkleber und 16 Postkarten folgen. Damit haben die Autorin Silke Brandes und die Illustratorin Lydia Keßner ein Sammelsurium an Bastelmaterial zusammengestellt, dass bei mir sicherlich nicht im Buch bleiben wird, sondern helfen wird, Geschenke zu verzieren, Glückwünsche niederzuschreiben oder auch einfach nur den Schreibtisch zu schmücken. Meine DIY-Seele ist jedenfalls sehr begeistert.

Abbildung vom Moses-Verlag

Gewünscht hätte ich mir lediglich noch, dass sich nicht nur die Sticker und Postkarten einfach aus dem Buch herauslösen lassen, sondern auch noch die Spruchseiten mit einer Perforation versehen wären, denn sie im Buch zu belassen, macht für mich keinen Sinn. Außerdem ist dieser Teil des Buches doppelseitig gedruckt, so dass man sich leider für einen Spruch bei der Weiterverwendung entscheiden muss. Bei einigen Lebensweisheiten wird mir das gar nicht so einfach fallen.

Abbildung vom Moses-Verlag

Eigentlich müsste ich diesen Buchvorstellung auch noch auf meiner eigenen Seite zu den Geschenkideen für Erwachsene verlinken, denn damit lassen sich bestimmt viele dekoverrückte Frauen glücklich machen, oder? Das Geschenkebuch* gehört übrigens gleich zu einer ganzen Serie, denn aus der Happy-me-Reihe gibt es auch Postkartenbücher*, Zettelblock*, Tassen* und soar ein verlockendes Alphabet-Stempelset*.

Abbildung vom Moses-Verlag

amberlights Rezensionsportal

Bei so viel Lebensglück in Buchform – und damit es hier im Blog nicht nur um die wirklich ernsten Themen geht – nehme ich heute mal wieder am Freutag teil und liste für  H54F und Friday Fives noch auf, wofür ich (diese Woche) dankbar bin:

1.) Gestern die Rückmeldung bekommen zu haben, dass der Herzultraschall beim Tochterkind komplett unauffällig war und da tatsächlich die Natur nur ein Fädchen vergessen hat zu befestigen- was ich als Näherin gut verstehen kann

2.) mitorganiseren zu können, dass die Stoffbeutel nun die richtigen Empfänger erreichen

3.) zu wissen, dass für die 97 Kinder in der Zeltstadt die Anzahl der Stoffbeutel aus der Nähgruppe reichen werden

4.) das Wochenende allein zum Lillestoff-Festival fahren zu dürfen

5.) vorher bei guten Freunden übernachten zu können

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

2 Kommentare

  1. Das habe ich mir doch gleich mal bestellt! Allerdings – das mögest Du mir verzeihen – beim örtlichen Buchhändler, wegen des "buy-local-Prinzips"….
    Danke für den tollen Tipp und viel Spaß beim Lillestoff Festival
    Valomea

    Antworten
    • Auch wenn die Blogeinnahmen z.B. via Bücherriesen nun meine Festivalreise finanzieren, finde ich örtliche Buchhändler natürlich immer gut 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Feier-Countdown

Daisypath Happy Birthday tickers

Bloglovin

Follow

Blogbeitrags-Abo

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.




Werbeplatz*





Info: Dein Shop auf dem Werbeplatz?
Warum gibt es hier Reklame?

Instagram

Beliebte Beiträge

Aktuelle Aktionen 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv