Die ersten Geburtstagsgäste sind bereits verabschiedet, das Tochterkind macht seinen Mittagsschlaf und bevor die Nachmittagsgäste kommen, reicht die Zeit für eine kleine Blogpause. Nachdem gestern die letzten Geschenke fertiggestellt waren, fiel mir ein, dass das Kind überhaupt nichts passendes anzuziehen hat. Kurz überlegte ich, ob ich – wie im letzten Jahr – einfach die passende Zahl auf ein bereits vorhandenes Shirt nähen sollte. Dank Clau*chichi traue ich mich ja aber neuerdings tatsächlich an die Shirt-Näherei heran und so wurde kurzentschlossen noch für die Nachtstunden das Projekt Geburtstagsshirt-nähen aufgenommen.

Gesagt, getan und sogar gelungen. Verziert mit einer Applikationszahl von Kunterbunt-Design und aus den Stoffen, die bei Kapuunund Madame Jordan erstehen konnte. Der grüne Baumwoll-Nickysamt von Hilco ist ein kuschelweicher Traum. Genäht wurde wieder nach dem Schnitt ist aus dem ottobre Creativ workshop 301, an dem mir Clau*chichi bei einem Dresdner Nähtreffdas Shirt-nähen gezeigt hat.

Nun ist der Mäusezahn tatsächlich schon zwei Jahre alt, wie sie selbst mit viel Ernst sagt: “Geburtstag hab ich, zwei Jahre alt, Geschenke, Weihnachtszeit”. Sie freut sich, wenn man ihr etwas näht und bricht in Tränen aus, wenn sie beim Stoff raussuchen Reste ihrer Schürzefindet, da sie sofort dachte, dass “ihre Schürze kaputt gegangen” sei. Erst ein Blick auf die unversehrte Schürze konnte die Tochter wieder beruhigen. In den nächsten Tagen zeig ich euch die Geschenke, die in den letzten Tagen für mein kleines, großes Mädchen entstanden sind.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

7 Kommentare

  1. Die kleinen werden einfach so schnell groß… ich denk mir das immer wieder: eine meiner Kleinsten läuft jetzt ganz selbstständig. Fast bin ich ein bisschen wehmütig, wenn die zweite auch das drauf haben wird (vermutlich in ein paar tagen)… das ist ende mit babyzeit irgendwie 😉
    aber es ist auch schön. was gibt es wertvolleres, als sein kind ins leben begleiten zu können und tag für tag, jahr für jahr sein leben mitzugestalten, zu begleiten… ach, alles alles liebe und gute zum geburtstag der kleinen süßen maus! alles liebe. maria

    Antworten
  2. Na dann "Herzlichen Glückwunsch" der kleinen Dame. Ja, sie wachsen schnell, aber jedes Alter bringt was Neues, so dass es immer Spaß macht zuzuschauen.
    Das Geburtstagsshirt ist Dir ganz toll gelungen. Nicki zählt auch zu meinen Favoriten, auch wenn ich finde, dass es schwer richtig schönen gibt.
    Na vielleicht ja auf dem Stoffmarkt, aber da ist ja Sommer.
    LG
    Kerstin

    Antworten
  3. Herzlichen Glückwunsch der Süßen! Auf tolle spannende "Große-Mädel-Abenteuer" im neuen Lebensjahr! Und ein sehr schönes Geburtstagshirt durfte sie tragen!

    LG Doro

    Antworten
  4. Ein wunderschönes Shirt hast Du da genäht. Ich bin ganz hin und weg. Viel Spaß mit Eurer "großen" Maus.
    LG Silvi

    Antworten
  5. Ich hoffe, das Tochterkind erholt sich grad von Kuchen und Konfettiregen, ich wünsche ein wundervolles neues Jahr! 🙂 Und das in einem so süßen Shirt beginnen zu können ist toll!

    Antworten
  6. Happy Birthday kleine Maus! Witzig… kaum habe ich deinen Blog entdeckt, schon finde ich so etwas passendes. Meine kleinste Maus hat auch in knapp 2 Wochen ihren 2. Geburtstag, ihr "Geburtstagsgewand"(bei uns wird's ein Amelie Kleidchen von Farbenmix) liegt zugeschnitten da und wartet nur darauf, daß ich mich entscheide, wie die applizierte Zahl 2 aussehen soll! Morgen wird genäht 🙂 Unglaublich, wie schnell sie groß werden, oder. Zum Glück werden wir nicht annähernd so schnell älter. Ich zumindest bleibe für immer und ewig 27 😉

    Antworten
  7. das sieht ja richtig genial aus … ich bin ja eine begeisterte Leserin deines Blogs … komme zwar nicht so oft zum Bloggen (neben Arbeit, 2 Kindern, Mann, Haus, Garten und manchmal will auch ich kreativ sein) aber wenn, dann finde ich immer wieder zu dir 🙂 Du machst echt tolle Sachen – ich bin hin und weg und vielleicht hast du ja Lust bei meiner Blogverlosung mitzumachen? Schau einfach mal vorbei – ich würde mich freuen.
    Ganz viele liebe Grüße, Elvira

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly