Spiel(zeug)rezension: Lindwurm von Naseweiss Holzstäbchen Holzspielzeug

21. April 2024 | Allgemein, Geschicklichkeitsspiele, Plastikfrei, Schuleinführungsgeschenke, Schulkind, Spiel(zeug)rezension, Spielzeug, unbezahlte Werbung | 0 Kommentare

Ende des letzten Jahres gab es hier die letzte Spielzeugvorstellung, für die mich ein Rezensionsexemplar erreicht hat. Derzeit bin ich etwas unschlüssig, wie ich mit diesem Bereich weiter umgehe. Die Kinderzimmer sind übervoll und vom Minimalismus-Thema ist nichts mehr zu spüren, gleichzeitig deckt der bisherige Anbieter eher Spielzeug für Babys und Kindergartenkinder ab, die es nun – bis zur Enkelzeit – hier nicht mehr gibt. Bis ich mich da neu orientiert habe, stelle ich endlich die Spielzeugvarianten vor, die wir bewusst als Geschenke ausgesucht haben, keine Rezensionsexemplare sind und uns seit Jahren überzeugen.

Die NaseweissSerie kennen und schätzen wir schon seit vielen seit Jahren. Den Anfang machten 2015 die Zauberstempel, die eine Freundin unserer Tochter schenkte. Bei unserem letzten Österreich-Urlaub 2022 schenkten die Großeltern auf unseren Wunsch dem mittleren Kind den Lindwurm*. Das Set besteht aus 110 Holzstäbchen, von denen 10 farbig sind. Tatsächlich ist die Anleitung, bei der es sogar ein Erklärungsvideo gibt, alles andere als leicht. Der Sohn hat es aber noch am ersten Tag verstanden und so ist es seit mehr als zwei Jahren ein Spielzeug, das wirklich dauerhaft und häufig bespielt wird. Erstaunlicherweise ist auch noch kein einziges Stäbchen zerbrochen.

Die bunten Stäbchen sollen den Einstieg der richtigen Legereihefolge erleichtern. Wenn man den Anfang geschafft hat, kann man so lange und stabile Ketten damit legen, dass man das Band sogar in einen Looping biegen kann. Erst wenn man das erste Stäbchen entfernt, springen danach alle Stäbchen auseinander, was besonders in Zeitlupenaufnahmen faszinierend aussieht.

Mittlerweile verbauen unsere Schulkinder die Holzstäbchen immer komplett. Das versehentliche Starten der Stäbchenreihe aus der Anfangszeit gibt es tatsächlich kaum noch. Ich mag dieses Spielzeug sehr – es ist ein klassisches, plastikfreies Holzspielzeug und trotzdem nichts für Kleinkinder. Der Hersteller gibt als Altersempfehlung sechs Jahre an, was ich fast noch ein bisschen zu früh finde – spielbar ist es aber weit darüber hinaus.

Meine eigenen aktuellen Blogger-Mitmachaktionen 2024 – machst du mit?
#BFF Blogger Follower Friday
Tausch-Plausch-Kiste

Nichts verpassen:
Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

WhatsApp Blogbeiträge Kanal (Anonym mitlesen)

Stoffkaufschwein & Co.:
Werde Steady-Blogunterstützer
oder stell mir einen virtuellen Kaffee auf meinen Blogschreibtisch.

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war
oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.

Linkpartyauswahl, wenn es thematisch passt:
Froh & Kreativ * Creativsalat * DienstagsDinge * Lieblingsstücke * Freutag * Jahresbingo * UFO-Linkparty * Kleidung nähen * Stick-Freuden * Taschen und Täschchen * Sew La La * Reparieren von 12 bis 12 * Öko?-Logisch! * oldJeansnewBAG * MeMadeMittwoch * Kinder Allerlei * Jahresprojekte * UFO-Time * Home sweet Home * Handmade-monday * Handgestickt * Du für Dich am Donnerstag *

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.
EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*


Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*