Man soll sich ja nicht selber loben, aber als mich vor einigen Monaten schwangerschaftshormonbedingt die Nähsucht überkam, hätte ich ja nie gedacht, dass ich mal so was tolles selber aus Stoffstreifen zusammenbasteln kann. Leicht gemacht hat es mir Kleinigkeit mit ihrem E-Book Mei Tai*. Den Eulen-Stoff eerie alley habe ich bei limetrees erstanden. Der Trägestoff ist von Ikea. Darin wird sich das Tochterkind nun sicherlich gerne auf ihrer erste Bergtour tragen lassen.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

5 Kommentare

  1. Der sieht wirklich klasse aus, sehr professionell! Irgendwo hab ich auch eine Anleitung für so ein Teil rumliegen. Das scheint mir aber etwas einfacher konstruiert zu sein. Ist noch nicht geworden bei mir. Na ja, vielleicht fürs Nächste? 🙂 Ich warte dann mal deinen Bericht ab, wie das Teil bei der Mitbewohnerin ankommt. 🙂

    LG Doro

    Antworten
  2. juhuuuuuuuuuuu, wie toll!!!
    ich freu mich!! super ist er geworden!!

    gggggggggglg frau kleinigkeit

    Antworten
  3. 🙂 – DANKE Frau Kleinigkeit. Und das Beste ist, dass ich bald den nächsten nähen kann, denn das Tochterkind ist gewachsen …

    Antworten
  4. Juhu,

    der Post ist ja zwar nicht von gestern… Aber hast du vielleicht zwischenzeitlich mal einen halfbuckle oder fullbuckle gemacht?

    Antworten
  5. @Seifen-Mona Stimmt – aber dennoch ganz aktuell, weil der Mei Tai gerade wieder neu mit dem kleinen Bruder im Einsatz ist. Ich musste erstmal googlen, was ein Halfbuckle/Fullbuckle ist … die Schnallenvariante. Klingt eigentlich wirklich fein. Hab ich noch nicht gemacht, aber danke für dne Gedankenanstoß …

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.

Instagram

Laufende Aktionen 2021

2021 Pattern Parade Blogpost

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly