MMM: Jahresrückblick 2015

13. Januar 2016 | M[e]-M[ade]-M[ittwoch], unbezahlte Werbung | 4 Kommentare

Eigentlich wird hier ja nicht zweimal am Tag gebloggt, aber wie bereits letztes Jahr habe ich erst bei der Verlinkung mitbekommen, dass heute beim Me-Made-Mittwocheigentlich Rückschau gehalten werden sollte. Nun denn … genau wie letztes Jahr  und auch das Jahr zuvor, sind wieder nur sechs Teile für mich von der Nadel gesprungen: zwei Shirts, eine Schlafanzughose, ein Rock, ein Blazer und die heute gezeigte Bluse. Die Nesselstoff-Probehose kann man ja nicht wirklich dazu zählen. Und was ist nun mein 2015er-Liebling? Ganz klar der Blazer:

Genäht wurde der Blazerim Frühjahr beim Berliner Nähcamp und es bleibt – neben dem gefütterten Overall für den Sohn – mein bislang aufwendigstes Kleidungsstück aus dem letzten Jahr. Die eigentliche Wendehürde des Futterannähens an den Armen und Beinen ist bei beiden Nähwerken ja gleich und kann inzwischen ganz problemlos genommen werden – daher bin ich mit meinem Nähfortschritt 2015 ganz zufrieden.

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

4 Kommentare

  1. Schlicht und wunderschön – das glaube ich gern, dass das ein Lieblingsteil ist. Die Jacke könnte ich mir auch gut für mich vorstellen…

    Antworten
  2. Da hast Du doch ne Menge geschafft, wenn man bedenkt, was Du sonst noch so um die Ohren hast… Der Blazer ist ein tolles Teil. Klassisch und super zu kombinieren für jeden Anlass.
    LG Judy

    Antworten
    • Wobei das meiste dann eben doch für die Kinderllein war – aber für mich selbst nähen, macht eigentlich noch mehr Spaß …

      Antworten
  3. Schlicht und schön – genau so passt das doch zu dir. Die Bluse aus dem letzten Beitrag gefällt mir auch sehr gut.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.

Instagram

Laufende Aktionen 2021

2021 Pattern Parade Blogpost

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly