Filzplatten von Efco

24. April 2012 | Quit-Book-Aktion, Stoff-Sucht, unbezahlte Werbung | 4 Kommentare

Wie beim letzten Nähtreff versprochen, reiche ich noch meine Bezugsquelle der 2mm dicken Filzplatten nach, die ich für das Quiet-Book geordert habe. Von Clau*Chichi habe ich erfahren, dass efco diese stabilen, schadstoffgeprüften Filze anbietet und nach einiger Suche bin ich mit sehr noderaten Preisen im Stempel-Lädle fündig geworden. Auf den Rückseiten klebte seltsamerweise der doppelte Preis, als ich im Online-Shop dafür bezahlt habe. Was will man mehr und die Farben sind doch toll, oder?

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

4 Kommentare

  1. Ich beobachte das mit den Quietbooks, obwohl sich niemand in der dafür passenden Alterskategorie befindet. Schade, dass es die Idee noch nicht gab, als meine Kinder noch klein waren.

    Antworten
  2. Aber man sollte noch dazu bemerken, das der Filz nur zum Basteln geeignet ist.

    Aufgrund der Dicke scheidet er als Stickfilz für Applis eigentlich aus, oder? Ich meine für Klammotten…

    Liebe Grüße!
    Claudia

    Antworten
    • Stimmt, da wird's bestimmt zu steif – aber für so ein Buch ist es genau richtig, denn da haben die Seiten glein "Stand". Wofür nutzt du es denn sonst so?

      Antworten
  3. Also ich hab nr noch die Idee so Taschen daraus zu machen-oder Tischsets ;o) Irgendwas geht immer außer Buchseiten *g*

    LG, Antje

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Feier-Countdown

Daisypath Happy Birthday tickers

Bloglovin

Follow

Blogbeitrags-Abo

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.




Werbeplatz*





Info: Dein Shop auf dem Werbeplatz?
Warum gibt es hier Reklame?

Instagram

Beliebte Beiträge

Aktuelle Aktionen 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv