Dresdens DIY – Adventskalendertürchentausch von lipfein #adventskalendertürchentausch Kerzentattoos

8. Dezember 2021 | Aktion, Adventskalender, Bloggertreffen, gePLOTTetes, Kerzen, unbezahlte Werbung, Verschenktes | 0 Kommentare

Als ich vor zwei Jahren das erste Mal an einer Dresdner Gemeinschaftskalendervariante teilgenommen habe, die es damals schon mehrere Jahre gab und wohl ursprünglich von einer Idee aus der Landlust 2017 inspiriert wurde, war ich von der Idee sehr begeistert. Im ersten Coronajahr war mir allerdings klar, dass ich mir diese Zusatzaufgabe lieber nicht stellen sollte. Auch dieses Jahr war ich zunächst noch skeptisch und hätte für diese Runde bereits Anfang August zusagen müssen. Deutlich später kam der Aufruf von Lipfein, die dazu nun auch schon das zweite Mal eingeladen hat. Da ich zu diesem Zeitpunkt immerhin bereits eine Idee hatte, meldete ich mich recht spontan an.

Wie man nun sicherlich schon erahnen kann, ist mein “Türchen” heute dran. Erstaunlicherweise haben sich bei dieser Gruppe gleich 48 Mitmachwillige gemeldet und so gibt es zwei dieser Adventskalenderrunden. Die Hälfte hat nun heute mein Tütchen zu öffnen. Im Gegensatz zu meiner ersten Runde habe ich diesmal die Zahl nicht gestickt, sondern die Vorlage als Life Cards aus dem Silhouette Design Store von Alla’k genutzt, die hier schon für den 7. Geburtstag verwendet wurde.

Tatsächlich ganz neu habe ich mich am Schreiben mit dem Plotter probiert, für den ich hier schon länger den Stifte-Halter* da habe. Bei meinen ersten Versuchen verschmierte leider zu schnell die Schrift und dann fehlte immer die Zeit, es nochmal neu zu probieren. Geholfen hat mir diesmal die Anleitung von Blog ohne Namen und vor allem die Hinweise, wie die Spitze eingestellt werden muss. Die Videoanleitung von piexsu habe ich mir auch noch angesehen. Damit mein langer Blogname auf den selbstgezeichneten Weihnachtsbaum passt, konnte ich die Schriftart Paprika aus dem Silhouette Design Store verwenden.

Bei der Befüllung bin ich bei den Kerzen geblieben, wobei klar war, dass ich die Kerzen-Föhn-Variante nicht nochmal machen wollte. Glücklicherweise gibt es ja aber nun den Trend der Kerzentattoos, von denen ich mir die rote* und lila Weihnachtsvariante von Alles für Selbermacher* kaufte. Bügelfolie, die ich allerdings nicht für das Projekt brauchte, landete auch gleich noch mit im Warenkorb*.

Tatsächlich war ich etwas erstaunt, dass sich hinter den gehypten Kerzentattoos richtige Abziehbilder versteckten, die bei mir sofort ein Kindheitsgefühl auslösten. In meiner DDR-Kindheit waren alle Aufkleber genau diese Wasserverschiebebilder. Seit wie vielen Jahren hatte ich dieses wann-wird-es-rutschig-Gefühl nicht mehr. Es war wunderbar und es fiel mir gar nicht so leicht, da auch mal die Kinder ran zu lassen.

Die 24 Kerzen waren so gut vorzubereiten und damit hatte ich alles für mein Adventskalendertütchen zusammen. Da wir gerade mitten in der 5. Quarantäne steckten, half mir das Schulkind beim Kerzen bekleben und der Vierjährige beim eintüten.

Blöderweise hielt der Kleber nicht so richtig gut auf dem Tütchen und so musste ich zu einer Maskingtape-Transportsicherung greifen, die eigentlich beim aufstellen des Kalenders wieder gelöst werden können – aber das lesen die Teilnehmer nun ohnehin erst frühestens heute.

Ob hier jemand vorbeischaut? Gefallen euch die Kerzen? Ob jemand die gleiche Idee, wie ich hatte? Ich freue mich sehr über ein kurzes (Kommentar)-Zeichen. Bei Instagram gibt es für die Aktion übrigens den Hashtag #adventskalendertürchentausch

Verlinkt bei:
HandmadeOnTuesday
DienstagsDinge
Froh & Kreativ 
The Creative Lovers
Creativsalat
Lieblingsstücke

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Adventskranz mit Kerzentattoos - Amberlight Label - […] der die rote* und lila Weihnachts-Kerzen-Tattoos von Alles für Selbermacher*, die ich für den Gemeinschaftskalender gekauft hatte, waren noch…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Meine 2600 Blogbeiträge - mit 25 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 18 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr - aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich oder du willst noch mehr Inhalte? Das Bernsteinlicht leuchtet bei Steady-Mitgliedschaften. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk. Näheres zu Blogkooperationen und Verlinkungsmöglichkeiten findet man auf dieser Seite.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier. Weitere Empfehlungen gibt es im Picker-Profil.


Blogbeitrags-Abo

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular


Jahresaktion 2022

  1. Planungsbeitrag
  2. 18. Januar 2022
  3. 18. Februar 2022
  4. 18. März 2022
  5. 18. April 2022
  6. 18. Mai 2022
  7. 18. Juni 2022
  8. 18. Juli 2022
  9. 18. September 2022
  10. 18. Oktober 2022
  11. 18. November 2022
  12. 18. Dezember 2022

= x eigene Beutel + x Aktionsbeutel = x neue Geschenkbeutel


Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly