Piqué-Stoff und Samtband von Bogner-Stoffe

4. Juni 2013 | Stoff-Sucht, unbezahlte Werbung | 3 Kommentare

Eigentlich hatte ich ja wirklich ein schlechtes Gewissen, dass ich auf dem heutigen Creadienstagstisch meinen letzten Stoffkauf präsentiere, obwohl ich doch bei der Aktion Stoffkaufverzicht von Frau Atze mitmache. Dabei ist – wie so vieles in den letzten Wochen – die Stoffkaufsverzichtszeit doch schon schneller vorbei als gedacht. Viel Platz ist in meinem Stofflager zwar nicht geworden, aber wenigstens muss ich in diesem Blogeintrag nun nicht mehr nach Gründen suchen, warum ich wieder schwach geworden bin.

Dabei gab es wirklich einen Grund, denn nachdem sich die beiden Blumenmädchenkleidnäherin nun doch noch auf einen gemeinsamen Stoff einigen konnten, durfte es für das Oberteil etwas einfarbiger werden. Zu so einer Hochzeit passt ja die Farbe der Liebe und so ist es ein Baumwoll-Piqué-Stoff geworden, der sich wunderbar weich anfühlt. Dazu war eigentlich ein rotes Samtband geplant, aber habe ich mich dann doch für ein grünes Samtband entschieden, dass deutlich mehr in mein Hochzeitsfarbempfinden passt, als das gelbrün des Herzchensstoffs. Die Rot-Grün-Kombination steht ja ohnehin fest. Gekauft wurde diesmal etwas nobler bei Bogner-Stoffe.

Nun bleibt mir nur noch zu hoffen, dass das Ergebnis wirklich so wird, wie ich mir das jetzt vorstelle. Ein paar wenige Resttage bleiben ja noch zur Fertigstellung …

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

3 Kommentare

  1. DAS rot ist mir schon auf twitter ins auge gestochen! sooooooo schön!

    lg
    anke

    Antworten
  2. Sehr schön das Rot!
    Schmunzel.
    Aktion: Stoffkaufverzicht!
    Nicht schlecht. Brauche ich auch für Wolle, Bücher und Pflanzen.
    LG lykka

    Antworten
  3. Das Rot ist klasse, auch in Kombination mit dem Band! Na dann dir viel Erfolg und Freude beim Kleidnähen. Ich bin gespannt, wie es am Ende dann aussieht.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL


soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly