Crowdfunding Apfelschätze

30. November 2014 | Bio-LEBENS-Mittel, GeSPENDEtes, unbezahlte Werbung | 3 Kommentare

Meine Sonntagsfreude ist, dass der Spendentopf im November so gut gefüllt war, dass ich neben dem Honigprojekt auch noch “Apfelschätze – gemeinsam ernten, teilen, genießen, bewahren” unterstützen konnte. Über 20.000 Apfelsorten soll es geben und nur 10-15 landen davon im normalen Supermarkt. Eine sehr bedenkliche Entwicklung, oder?

Hinter dem Projekt steht Anja Fielder von StadtmachtSatt, die bislang ehrenamtlich mit Kindern aus Schulen, Kindergärten und vielen Freunden 20 Tonnen wilde Äpfel gerettet hat, Baumschnitt- und -pflegekurse anbietet und vor allem für das Thema regionale Versorgung sowie Nachhaltigkeit sensibilisiert. Ihre Angaben was mit den Spendengelder geplant ist, überzeugt mich und ich hoffe sehr, dass sie ihr Spendenziel erreicht.

Manchmal habe ich das Glück von einem Kollegen einen dieser wunderbaren, sortenreinen Säfte aus alten Apfelsorten trinken zu dürfen. Damit kein einziger Supermarkt-Alpfelsaft mithalten …

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

3 Kommentare

  1. Wart ihr mal beim Pillnitzer Apfeltag? =)
    Sehr zu empfehlen!

    Antworten
    • Noch nicht, aber das wird vorgemerkt. Hab vielen Dank für den Hinweis ….

      Antworten
    • War nur leider erst =(
      Da kann man allerhand Sorten kosten, oder auch Äpfel vom eigenen Baum zur Bestimmung mitbringen.
      Mein Fraund arbeitet zur Zeit da =)

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit?

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly