Stoffschenkung Blaudruck

7. November 2022 | BloggerInnentreffen, Stoff-Sucht, unbezahlte Werbung | 0 Kommentare

Nun bin ich immerhin endlich bei den Stoff-Sucht-Zugängen des derzeitigen Jahres angekommen. Wenn ich damit in den nächsten Wochen noch fertig werde, hätte ich da wieder einen aktuellen Stand. Das wäre schön. Hier noch nicht gezeigt, wurde der große Beutel mit Blaudruck-Resten, den ich von einem Kollegen bekam. Durch die Schenkung der Oma und den Besuch der Blaudruckerei Folprecht vor zehn Jahren weiß ich die Besonderheit dieser besodneren Textiltechnik sehr zu schätzen, aber war denn noch etwas ratlos, was ich mit den kleinen Stückchen anfangen sollte.

Die Knopfpresse war hier schon viel zu lange nicht mehr an, aber auch dafür braucht man nur wirklich kleine Reste. Ich habe daher wirklich nur noch halbwegs verwendbare Größen behalten und den Rest komplett an Mona Knorr weitergereicht, bei der ich hoffte, dass sie tatsächlich noch eine Verwendungsidee hätte.

Aus dem Tütenstapel – woraus nur diese fünf Stückchen sind bei mir geblieben – hat Coffee, wood and wool tatsächlich gewebt. Was für eine großartige Idee, oder? Die Übergabe fand leider ohne ein persönliches Treffen statt, aber als wir uns dann im September endlich das erste Mal persönlich im Urbean treffen konnten, war aus den verwebten Blaudruckresten bereits eine Tasche geworden. Ich war beeindruckt – vom Werk und von ihr. Wenn man dann noch feststellt, dass man überraschend viele Anknüpfungsthemen miteinander hat, kann man sich an den Möglichkeiten der DIY-Welt mal wieder so richtig erfreuen.

Nun bin ich gespannt, wann meine eigenen Neuzugänge im Stoffregal verarbeitet werden und was daraus entstehen wird.

Verlinkt bei:
HandmadeOnTuesday
Froh & Kreativ
Creativsalat
Lieblingsstücke
und dem eigenen Stoffgebirge bei Pinterest

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.
EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (14 Jahre)*


Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*