Stoffneuheit Kissa von Blaubeerstern

25. Februar 2014 | Stoff-Sucht, unbezahlte Werbung | 5 Kommentare

Auf meinem Creadienstagstisch liegt dank Blaubeerstern ein ganz neues, feines Stöffchen: der Katzenjersey “Kissa”*, der  lustigerweise so passende Namen wie “Kissas Tag”* und “Kissas Frühstück”* trägt, wobei Kissa nichts anders als Katze auf finnisch heißt.

Mich freut besonders, dass dieser Jersey, der nicht so labberig wie manch andere dehnbare Stoffe ist, die ich schon durch meine Nicht-Overlock-Maschine* gezogen habe, ökotex-100 zertifiziert ist und damit recht schadstoff arm sein wird. Dazu passend habe ich auch noch ein ganzes Sammelsurium an Webbändern, die sicherlich nicht nur für’s Kind vernäht werden, bekommen. Am besten gefallen mir davon die orange-blauen Punkte* – eine Farbkombination, die ich bislang recht selten vernäht habe. Wenn ich es mir recht überlege, sind das ja sogar ganz klassische Komplimentärfarben ….

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

5 Kommentare

  1. Die Kätzchenstoffe sind wieder allerliebst! Und du hast recht, die schon fast klassisch gemusterten Webbänder kann frau sich auch prima auf ihre eigenen Sachen und Taschen nähen. Mein Probenähen hat wohl nicht so recht überzeugt, jedenfalls hab ich seitdem nie wieder etwas von den schönen Stöffchen bekommen.
    Ganz viel Spaß beim Vernähen wünsche ich dir jedenfalls! Es kommt bestimmt wieder was ganz Süßes dabei raus!
    GLG Regina

    Antworten
    • Liebe Regina, das liegt bestimmt nicht daran, dass du nicht "überzeugen" konntest und "seitdem nie wieder" ist auch nicht ganz richtig, denn seit Fräulein Märta gab es auch für die Probenäher, die regelmäßiger eine kleine Freude im Briefkasten haben, nichts zu vernähen … Frau Blaubeerstern hat mittlerweile ein so großes Angebot und wahrscheinlich auch so viele Wunschprobenäher, dass man froh sein kann, wenn man wirklich mit etwas verschenkt wird – das Sortiment rauf und runter vernähe auch ich nicht …

      Antworten
  2. Bin mal gespannt, was bei dir draus wird. Ich hab ja schon ein paar Kleinigkeiten genäht. Soll aber noch mehr kommen. Die Mädels wollen auch was haben, obwohl wir eher "Jungsfarben" haben. 🙂 Von der Qualität bin ich genauso begeistert wie du. Auch die Stücke aus anderen Blaubeerstern-Stoffen, die schon unzählige Male gewaschen wurden, sind bei uns noch gut in Form. Da kann man seiner "Werbepflicht" 😉 wirklich gern nachkommen.
    Webbänder habe ich dieses Mal nicht. Aber die gefallen mir wieder so gut, dass ich wohl im Nähstübchen mal Ausschau halte. Ist ja wieder Platz im Köfferchen. 🙂

    Viel Spaß beim Vernähen!
    Liebe Grüße, Doro

    Antworten
  3. Von der Qualität konnte ich mich ja auch überzeugen. Der Name Kissa ist für mich allerdings gewöhnungsbedürftig schau mal was er im schwedischen bedeutet 😉

    Antworten
    • Grins Grins Grins 🙂

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit? (verlängert bis zum 21. Juni 2021)

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Instagram

Laufende Aktionen 2021

PuppenMITmacherei 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly