Linolschnitt

25. September 2012 | Linoldruck, unbezahlte Werbung | 9 Kommentare

Auf dem Creadienstagstischliegt momentan Linolschnittwerkzeug und schuld daran ist Small Caps

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

9 Kommentare

  1. Oh, die Ausrüstung von der Schule muss ich auch noch irgendwo vergraben haben – ich erinnere mich aber sehr schmerzhaft an diverse Schnittwunden; hoffe du bist pflasterlos geblieben!
    LG Astrid

    Antworten
    • Bin ich – bis auf ein paar Schrecksekunden, aber Blut ist kein's geflossen …

      Antworten
  2. Was für eine schöne Idee – danke für den Link, wieder einen Schatz entdeckt, den ich noch nicht kannte… Lieben Gruß und schönen Dienstag! Marja

    Antworten
    • Oh ja, Sabrina macht ganz zauberhafte Drucke und über die Schulter habe ich ihr dabei auch schon mal …

      Antworten
  3. Linolschnitt habe ich auch schon gemacht und noch besser wäre, wenn man so eine toll Presse hätte für 300 Ecken oder so… ;-). Dann würde ich es wahrscheinlich viel öfter machen.
    LG
    Kerstin

    Antworten
    • Genau, eine Presse brauchen wir. Wenn ich vielleicht doch mal in den Knopfverkauf einsteigen würde ….

      Antworten
  4. Oh cool, das hat mir in der Schule auch Spaß gemacht. Würde ich glatt wieder mal machen. Aber ich hab kein eigenes Werkzeug. 🙁
    Bin mal auf dein Endergebnis gespannt.

    LG Doro

    Antworten
  5. Oh toll, das hab ich früher auch oft gemacht und jetzt für Stempel… da bin ich auch mal auf das Ergebnis gespannt.
    LG Anja

    Antworten
  6. Aha,noch n Blatt…Ist das nicht eine tolle Aktion??dadurch habe ich wieder ein neues schönes blog gefunden,nämlich deins!Gleich eintragen.LG Katja

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Bloglovin

Follow

Blogbeitrags-Abo

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.




Werbeplatz*





Info: Dein Shop auf dem Werbeplatz?
Warum gibt es hier Reklame?

Instagram

Beliebte Beiträge

Aktuelle Aktionen 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv