Sportbeutel aus Taschen nähen

4. Dezember 2023 | Sportbeutel, geNÄHtes, gePLOTTetes, Praktisches, unbezahlte Werbung | 1 Kommentar

Mit dem Beginn des vierten Schuljahres löste sich hier der Sportbeutel auf, der zum nie einzeln gezeigten, aber 2019 gewonnenen Schulranzen von Scooli* dazugehörte. Bei der Einschulungsfeier konnte man ihn aber erahnen. Der Sohn wünschte sich tatsächlich genau so einen einfach Zugbeutel und wir einigten uns recht schnell auf einen Sportbeutelschnitt aus dem Buch “Taschen nähen“. Das Projekt drohte noch vor Beginn fast zu scheitern, da die App zum 2015er Buch nicht mehr existiert. Immerhin gibt es die Schnittmuster als Alternative auf der Verlagsseite, aber man sieht dennoch, dass ein Schnittmusterbogen direkt im Buch dann doch nachhaltiger gewesen wäre.

Der Sohn selbst entschied sich dabei nach meinem Jeans-Vorschlag für eine Kombination mit einem reflektierenden neongelbfarbenen beschichten Stoff, den ich 2012 bei Extremtextil gekauft habe. Auf diese Kombination wäre ich selbst wahrscheinlich nicht gekommen, bin aber vom Ergebnis ziemlich begeistert. Vernäht wurde der ziemlich störrische Stoff beim Novembertreff der Dresdner Nähblogger, von dem hier noch gar nicht berichtet wurde. Der Rollfuß gab interessante knirschende Geräusche von sich, aber so transportierte der Stoff wenigstens.

Da ich bereits zu Hause einen Zuschnittfehler gemacht hatte, musste ich eines der beiden Dreiecke neu zusammensetzen, aber die Naht ist so verdeckt, dass das niemand auffallen wird. Es gab trotz Spezialrollfuß ein paar Fehlstiche und das Knopfloch für die Seitenlasche braucht auch einen zweiten Anlauf. Die versierten Näher der Nähtreffrunde befürchteten außerdem, dass der Jeans zu steif für das Zusammenziehen wäre. Es geht aber besser als befürchtet. Der junge Pfadfinder braucht eben ein bisschen Kraft für den Beutel – das kann ja nicht schaden. Der Jeans gehörte zur Kamenzer Schneiderei-Auflösung und die Kordel zum Ausverkauf von Prodyouce. Eigentlich sollte es erst die blaue Kordel werden, aber die war dann tatsächlich zu dick.

Da der Sportbeutel etwas langweilig aussah, gab es zwischen die beiden Dreiecke ein sehr lange gehütetes reflektierendes Aufbügelbild von Blaubeerstern, das zur Kissa Serie gehörte. Die beiden Dreiecke überzeugen mich nicht so richtig, denn es sind wirklich nur offene Stoffecken, die keinerlei Funktion haben. Nachträglich noch einen Klett- oder Kamsnap-Verschluss wollte ich aber auch nicht anbringen.

Der Sohn war aber sehr zufrieden und nun möchte sogar die große Tochter genau so einen Zugbeutel. Mich selbst begeistert am meisten, dass der Grundschüler, wenn es nun wieder in der dunklen Jahreszeit zur Schule geht, mit dem wie vorher über den Ranzen gespannten Sportbeutel ganz wunderbar leuchtet. So ein Sicherheitskonzept hätte ich dem schnöden Sportbeutelnähwunsch gar nicht zugetraut und bin nun doppelt froh, dass ich die Wünsche des mittleren Kindes umgesetzt habe.

Verlinkt bei:
Froh & Kreativ
Creativsalat
HandmadeOnTuesday
DienstagsDinge
Lieblingsstücke
Freutag
Gemeinsam werkeln
Handmade Monday

NEU: WhatsApp Blogbeiträge Kanal (Anonym mitlesen)

Meine eigenen aktuellen Blogger-Mitmachaktionen 2023 – machst du mit?
#BFF Blogger Follower Friday
Blogparade KI & Nähblogs
Tausch-Plausch-Kiste

Nichts verpassen:
Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

Stoffkaufschwein & Co.:
*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

1 Kommentar

  1. Das ist doch richtig gut geworden! Der leuchtende Schüler ist die Mühe auf alle Fälle wert.
    LG und eine schöne Adventszeit!
    Elke

    Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Blogger Jahresaktionen 2024 - Amberlight Label - […] November – Winterkleid/festliche Kleidung Teilnahme am Weihnachtskleidsewalong und diesmal wirklich mit Ergebnis? Blogbeitrag (aber erst Ende Dezember fertiggestellt) Dezember…
  2. Teenagerbeutel zum 14. Geburtstag - Amberlight Label - […] ich dem Sohn den dringend benötigten Sportbeutel beim Novembertreff der Dresdner Nähblogger genäht hatte, verkündete die Tochter ebenfalls Bedarf.…

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.
EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (14 Jahre)*


Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*