Blogparade Näh-Klassiker #amberlightfeiertgeburtstag

9. März 2021 | Aktion, Blogparade Näh-Klassiker, unbezahlte Werbung | 10 Kommentare

Wie bereits gestern ankündigt, möchte ich im zweiten Bloggerjahrzehnt ein bisschen zu den Anfängen zurück. Beim Podcast-Hören begegnete mir Ende letzten Jahres die Blogparaden-Idee (wieder), die ich als Bloggervernetzungsvariante tatsächlich schon fast vergessen hatte. Im Gegensatz zu den so zahlreichen Blogpartys mit oder ohne Inlinkz-Tool, bei denen man nur seine Blogbeiträge verlinkt oder der Bloghop-Variante, die wiederum vorher festgelegte Blogteilnehmer umfasst, funktioniert die Blogparade ein bisschen anders, wenn ich es richtig verstanden habe. Man gibt ein Thema vor, legt den Zeitrahmen fest, verlinkt zum Blogparadenbeitrag und kommentiert dort seine Teilnahme. Zum Abschluss macht sich der Blogschreiber die Mühe, eine Zusammenfassung und Auswertung zu schreiben. Meine Flüchtlingskinder-Buch-Aktion von 2015 ging bereits in die Richtung, war aber eigentlich auch keine richtige Blogparade. Selbst mitgemacht habe ich bei der Kinder-Chaos-Aktion von MamaDenkt und der Kamapagne gegen fast fashion ebenfalls 2015. Auch im Podcast Blogger in Dresden war die Rede davon, dass es solche Blogparaden eigentlich nicht mehr gibt – das kann man ja wieder mal ändern.

Nun ist es mir ja tatsächlich gelungen, das “Geheimnis des Stollentrolls” zu lüften – mehr dazu am Freitag. Ich habe den klassischen Schürzenschnitt mehrfach vor zehn Jahren genäht und überraschenderweise wurde er zu meinem – mit weitem Abstand – meist gelesenen Blogbeitrag. Nachdem das Schnittmuster irgendwann nicht mehr abrufbar war, bekam ich regelmäßig Anfragen dazu. Selbst heute werde ich dazu noch angeschrieben. Den Anfang bei mir machte im Februar 2011 das Schürzenkleid mit dem Löffelschwein, das alle drei Kinder als Küchenschürze und Lätzchenersatz getragen habe. Es folgte nur einen Monat später die gedoppelte orange Kleidvariante und im August 2011 eine Spendenschürze, die tatsächlich für Ärzte ohne Grenzen 100 Schweizer Franken einbrachte. Bei der Banner-Erstellung ist dann versehentlich noch das Elefantenkleid vom Oktober 2011 mit hineingerutscht, das aber nach einem Schnitt beim Nähkurs bei Frau Tulpe in Berlin entstand, wo ich Eckennähen mit Schrägband üben konnte. Für die Blogparaden-Idee passt das aber, denn es soll nicht nur um das Schürzenkleid gehen.

Wie man an der Statistik sieht, ist das Interesse an diesem Blogbeitrag nie erloschen. Das meiste Interesse gab es wohl 2014 als alle Näher vergeblich das Schnittmuster suchten. Selbst nach dem Wechsel in die WordPress-Welt vor vier Monaten ist das Schürzenkleid schon wieder auf Platz 3 in der Ehrenhalle – und das zehn Jahre nach der Veröffentlichung verrückt, oder? Nun aber zur Blogparade – ihr müsst nicht das Stollentrollkleid-Nähen (könnt aber, wenn ich euch am Freitag verrate, wie ihr wieder an das Schnittmuster kommt) sondern einen Näh-Klassiker aus eurer eigenen Blogvergangenheit:

Blogarade:
Nähe einen Näh-Klassiker aus deinen Bloganfangsjahren!
***

Zeitraum:
elf Wochen ab amberlights 11. Bloggeburtstag
(bis 23. Mai 2021)
***
Ablauf:
nähen, auf dem eigenen blog zeigen und diese Blogparade verlinken sowie (sicherheitshalber) hier den link nochmal in den Kommentaren abspeichern

 

Verlinke in deinem Blogbeitrag unter diesem Blogparade-Aufruf und kommentiere hier. Nicht jeder wird bereits wie ich ganze zehn Jahre zurückreisen können. Es ist daher egal, ob deine Anfangszeit 5 Jahre oder 5 Monate zurückliegt. Hauptsache du nähst nochmal einen Schnitt, den du damals gerne umgesetzt hast oder sogar jetzt noch viel besser nähen kannst. Ob das ein Kleidungsschnitt, eine Tasche oder was auch immer ist, bleibt ebenfalls euch überlassen. Ich bin sehr gespannt und vorfreudig, was für Schnittmuster wir gemeinsam wiederentdecken werden. Da es eine Aktion zum Bloggeburtstag (mit Verlosung) ist, nehmt gerne wieder den bereits bestehenden Hashtag #amberlightfeiergeburtstag und bindet den Blogparaden-Banner bei euch ein. Selbst wenn ich tatsächlich in den elf Wochen (wie wollen ja niemand stressen) nicht zum nähen kommt, könnt ihr natürlich gerne über meine Geburtstagsaktion berichten.

Macht ihr mit?

Verlinkt bei:
Creadienstag
HandmadeOnTuesday
DienstagsDinge
Froh & Kreativ 
The Creative Lovers
Creativsalat
Blogparaden.de
Blogparade.net

Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

10 Kommentare

  1. Na, das ist ja ein Grund zum Feiern!!
    11 Jahre Bloggerin, Hut ab und Gratulation!

    Beste Grüße
    Annette

    Antworten
  2. Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Ich bin erst heute dazu gekommen, hier wieder vorbei zu schauen.
    Witzige Idee ein Schnittmuster von früher noch einmal aufleben zu lassen. Ich muss mal schauen, ob und welches ich da finde, aber ich mache bestimmt mit.
    Für die nächsten Blogjahre wünsche ich Dir auf alle Fälle immer genügend Schreibstoff und Muse.
    LG
    Kerstin

    P.S. das Schnittmuster von dem Schürzenkleid habe ich auch da, aber nie genäht.

    Antworten
  3. Von meiner Seite auch alles 🥳 Gute.. ich bin neu hier und es ist fantastisch was es hier alles zu entdecken gibt, fast wie draußen im Wald 🌳

    Liebe Grüße aus Nürnberg 🥰

    Antworten
  4. Ich habe direkt mal geguckt, was ich am Beginn meiner Bloggerzeit so genäht habe und habe da auf einen Schnitt gefunden, den ich zwar nur einmal genäht habe, aber unbedingt nochmal nähen wollte. Gezeigt habe ich ihn im Juli 2014 und jetzt wird es Zeit, den Schnitt nochmal zu nähen.
    Vielen Dank für den Anstupser. Ich geh dann mal das SM drucken.
    Liebe Grüße
    Marietta

    Antworten
  5. Das ist eine schöne Idee – da könnte ich mal meine alten Blogbeiträge bearbeiten und habe gleich eine Idee … das erste, was ich überhaupt genäht habe … viele Grüße Ingrid

    Antworten
  6. Hallo
    Ich finde deine Blogartikeln Weltklasse, natürlich werde ich das gleich mal meiner Freundin zeigen. Sie hat auch angefangen oder probiert halt mal 🙂 zu nähen. Gute Tipps
    Gefällt mir
    MFG Rene

    Antworten
  7. Hallöchen, sehr gerne würde ich teilnehmen, aber ich verstehe nicht ganz wo ich meinen Blogbeitrag verklinken soll. Ich finde keine dementsprechende Blogparade. Vielleicht kannst du irgendwo einen genauen Link dorthin anbringen?
    LG Astrid

    Antworten
    • Deinen link bitte hier in die Kommentare, wie bei Linkparaden im Gegensatz zu Linkpartys üblich, werte ich dann alle Beiträge in einem neuen Blogbeitrag aus. Ich freue mich sehr auf Teilnehmer und es wäre großartig, wenn du dabei bist.

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Interview: Gewandkammerl der Vampertingerin und das Geheimnis des Stollentrolls - Amberlight Label - […] Dienstag beim Aufruf zur Blogparade Näh-Klassiker habe ich berichtet, welchen Stellenwert das Schürzenkleid vom Stollentroll für meinen blog hat.…
  2. Buchparty-Blog-Geburtstag bei Maikaefer16 – Wir schlagen neue Seiten auf – Buchhülle nach der Quilt-as-you-go-Methode - Amberlight Label - […] bleibt mir nur zu hoffen, dass sich auch an meiner Blogaktion zu meinem eigenen Bloggeburtstag einige beteiligen werden. Es…
  3. 11. Bloggeburtstag #amberlightfeiergeburtstag - Amberlight Label - […] Woche Geburtstag gefeiert. Heute mit der Statistik und dem Lostopf, wie jedes Jahr, morgen mit dem Start der Blogparade…
  4. Messebericht h+h cologne @home 2021 - Amberlight Label - […] Malamü steht – auch das war ein sehr netter Kontakt. Ob vielleicht jemand bei meiner Näh-Blogparade […]
  5. Näh-Klassiker - Blogparade.net - […] Alle Infos zur Blogparade findest Du unter: Näh-Klassiker […]
  6. Blogparade Näh-Klassiker bei Blogparade.net - Amberlight Label - […] Blick von außen auf diesen blog berichten kann. Heute genau vor einem Monat habe ich zu meiner Näh-Klassiker Blogparade…
  7. Episode 65: „Profis am Werk“ – Frickelcast - […] Amberlight Blogparade Nähklassiker […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich


Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.


Meine 2400 Blogbeiträge – mit 18 verschiedenen Kindergeburtstagsideen, 15 Faschingskostümanleitungen und noch viel mehr – aus den letzten zehn Jahren waren nützlich für dich? Blogunterstützer zur Hobbyfinanzierung, die monatlich ein Trinkgeld geben, wären eine feine Sache, um davon die Ottobre Nähzeitschrift zu kaufen. Du kannst aber auch gerne einmalig ein paar Münzen in mein Stoffkaufschwein werfen oder wir treffen uns auf ein virtuelles Getränk.

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet. Onlineshops, die über amberlight-label aufgerufen werden können und uns dadurch finanziell unterstützen ohne das es für die Blogleser teurer wird, finden sich hier.
*
Einschätzung bei Trustami

Blogbeitrags-Abo

Machst du mit?

Bloglovin

Follow

Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de

Aktuelle Rabattcodes:

Emil-Flasche*: 2RABATT (2€-Rabatt auf alle Produkte)
Holzspielwarenladen Dresden*: HD16R5 (5€ Rabatt ab 30€)
Hessnatur*: JUNIOR21 (15 % Rabatt* auf die Baby- und Kinderkollektion bis 18.04.2021)

Instagram

Laufende Aktionen 2021

Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (3 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (7 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (11 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*

Archiv

Follow on Feedly