Weihnachtswichtel 2020 Plotterfreebie von Kugelig Rentier

5. Januar 2021 | gePLOTTetes, Papierarbeit, unbezahlte Werbung, Verschenktes, Weihnachtliches | 0 Kommentare

Irgendwann im letzten Jahr hatte ich angefangen Jahres-Archiv-Ordner für die Blogbilder anzulegen, um den Überblick zu bekommen, was ich nie verbloggt habe. Das ist leider viel mehr, als ich mir lange Zeit eingestehen wollte. Der 2020er-Ordner ist nun aber noch so voll, wie er es eigentlich nicht sein sollte. Ob ich das Jahr mit einem festen Wochentag für Altthemen gestalten sollte? Ich bin noch unschlüssig. Beim Weihnachtswichtel bleibt aber erstmal alles beim alten, denn davon wurde immer Anfang Januar berichtet. Letztes Jahr wurden noch Onkel, Tanten, Tagesmütter, Kindergartenpädagogen und Instrumentallehrer bewichtelt, die sich alle gefreut haben. Bei den Nachbarn hingegen war es ziemlich ruhig geblieben und ich hatte ja überlegt, ob ich da reduziere. Ich bin nun aber doch bei der Hofrunde geblieben, denn in der Coronazeit reduzierten sich die kleinen Präsente ohnehin nur auf den direkten Umkreis.

So waren es diesmal “nur” 25 Tüten, die an Nachbarn, Großeltern und die tapferen Postboten verteilt wurden. Mit den Motiven der feinen Freebie-Serie von Kugelig bin ich nach vier Jahren nun eigentlich durch. Ich könnte natürlich in den nächsten Runden noch die vier Kugelvarianten plotten … Das Papiermesser ist überraschenderweise übrigens immer noch nicht ausgetauscht und schneidet mit etwas mehr Tiefe wieder besser denn je. Nur beim Kleber habe ich immer noch nicht die perfekte Variante für mich gefunden. Die feinen Klebestanzer* funktionieren unmittelbar nach dem auspacken perfekt und zuverlässig, aber beim zweiten Einsatz transportiert die Rolle bereits nicht mehr. Kennt ihr gute Varianten? Nach frustierenden Stanzerreparaturversuchen ist es dieses Jahr nun wieder der normale Klebestifte geworden.

Auch beim Inhalt bin ich zur bewährten Schokomandelvariante zurückgekehrt, die aber nächstes Jahr noch etwas mehr Röstaroma und vor allem eine Spur Zimt vertragen könnte. Diesmal schmeckten sie irgendwie mehr nach Puderzucker als nach Schokolade. Gefreut haben sich die Beschenkten aber trotzdem. Dieses Jahr gab es sogar Rückmeldungen von den Nachbarn, die in den letzten Jahren gar nicht reagiert hatten, was mich sehr gefreut hat. Ein Wichtel wichtelt zwar gerne geheim, aber er freut sich trotzdem, wenn er merkt, dass es eine gute Idee war.

Rückblick

Weihnachtswichtel 2010
Weihnachtswichtel 2011
Weihnachtswichtel 2013
Weihnachtswichtel 2016
Weihnachtswichtel 2017
Weihnachtswichtel 2018
Weihnachtswichtel 2019

Verlinkt bei:
Creadienstag
HandmadeOnTuesday
DienstagsDinge
Froh & Kreativ 
The Creative Lovers

*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

 

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Weihnachtswichtel 2021 Bruchschokolade DIY Plotter schreiben - Amberlight Label - […] Weihnachtswichtel 2010 Weihnachtswichtel 2011 Weihnachtswichtel 2013 Weihnachtswichtel 2016 Weihnachtswichtel 2017 Weihnachtswichtel 2018 Weihnachtswichtel 2019 Weihnachtswichtel 2020 […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular
 
Flipboard



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (4 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (8 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*