Rezension: Das große Landlust-Weihnachtsbuch: Mit vielen Bastel- und Dekoideen, leckeren Rezepten und stimmungsvollen Liedern und Gedichten.

29. November 2023 | grüner Lesestoff, Anzeige, Erziehung & Familie, Kochbücher, Rezensionen | 1 Kommentar

In meiner Familie achte ich sehr darauf, dass wir tatsächlich erst nach dem Totensonntag mit der Vorweihnachtszeit beginnen. Derzeit haben wir das große Glück, dass zumindest für unsere Kinder das Thema der an Verstorbene denken, sehr unbeschwert ist. Die große Tochter war bei der letzten Beerdigung im engeren Familienkreis gerade erst fünf geworden, während sich die Brüder mit damals zwei Jahren und noch ungeplant gar nicht mehr erinnern können. Ich selbst stand zwar leider viel zu oft in den Jahren dazwischen an Gräbern, aber die Kinder sind sehr unbefangen, da es derzeit keinen direkten Bezug gibt. Bleibt zu hoffen, dass das noch viele Jahre so bleibt. So gedachten wir am vergangen Sonntag an die Uroma und gehen nun in die Vorweihnachtszeit über. Dafür haben wir nun mit der Neuerscheinung  “Das große Landlust-Weihnachtsbuch: Mit vielen Bastel- und Dekoideen, leckeren Rezepten und stimmungsvollen Liedern und Gedichten.” einen weiteren Buchschatz.

Presse-Abbildung vom Landwirtschaftsvlg Münster

Der Name Landlust hält bei dieser prachtvollen gebundenen Ausgabe auf 288 Seiten, was sich der (Zeitschriften)-Leser verspricht: ein richtig volles Kompendium für die Adventszeit und die Weihnachtstage: statt einem rein chronologischen Inhaltsverzeichnis werden gleich 18 Kategorien aufgelistet, unter denen die Beiträge zugeordnet sind. So bekommt man gleich auf der ersten Doppelseite eine Übersicht zu dem ansonsten teilweise gemischten Inhalt.

Presse-Abbildung vom Landwirtschaftsvlg Münster

Die Kategorien decken folgende Themen ab: Adventskränze, Draus’ vom Walde, Adventskalender, Plätzchen, Ein Lichtlein brennt, Basteln mit Kindern, Geschenke aus der Küche, Vom Himmel hoch, Aus Alt mach neu, Angehängt, Backen, Einfach Dufte, Geschenke verpacken, Kochen, Tischdekorationen, Gedichte, Geschichten und Lieder. Nur die letzten drei Themen sind quer durch den Inhalt gestreut, aber durch das Inhaltsverzeichnis kommt man doch schnell zu den gewünschten Stellen. Einige Themen überschneiden sich natürlich, denn die Plätzchenrezepte gehören ja eigentlich auch zum Backen.

Presse-Abbildung vom Landwirtschaftsvlg Münster

Während ich bei den Rezepten hoffe, dass sich der Mann da beim durchblättern festliest und vielleicht sogar etwas für unser Weihnachtsmenü auswählt, begeistern mich am meisten die Bastelprojekte, die wieder sehr ausführlich und mit richtigen Schritt-für-Schritt-Anleitungen vorgestellt werden. Da sind sehr schöne Ideen dabei und vor allem auch Faltanleitungen, die ich auf jeden Fall ausprobieren möchte. Da ich nur ab und zu bei den Großeltern in dieses Magazin schaue, ist für mich vieles neu. Bei den Liedtexten gab es glücklicherweise nur im Einband die Idee, weißen Text auf ein helles Braun zu drucken. Zumindest ich kann den Text vom Theodor Storm nicht entspannt lesen, aber im Buch sind die Liedtexte und Noten kontrastreicher abgedruckt.

Presse-Abbildung vom Landwirtschaftsvlg Münster

In unserer Küche hängt dieses Jahr ja wieder der große Landlust-Kalender und überraschenderweise habe ich vom Novemberbild mit einer Vogelfutterstelle aus einer Orangenschale, tatsächlich nicht nur das gleiche Bild im Buch entdeckt, sondern auch eine Anleitung dazu. Ob das meinen Kindern auch auffallen wird? Im Kochen Kapitel gibt es gleich sieben Menü-Vorschläge mit Weihnachtsgans, gefüllte Ente, Schweinefilet, Gänsekeule, Fisch und Vegetarisch. Wenn statt der doppelten Gans ein Rehrückenrezept dabei gewesen wäre, hätten wir dieses Jahr tatsächlich direkt nach kochen können. Was wird es bei euch geben?

amberlights Rezensionsportal

NEU: WhatsApp Blogbeiträge Kanal (Anonym mitlesen)

Meine eigenen aktuellen Blogger-Mitmachaktionen 2023 – machst du mit?
#BFF Blogger Follower Friday
Blogparade KI & Nähblogs
Tausch-Plausch-Kiste

Nichts verpassen:
Blogbeiträge-Abo
[in Echtzeit oder 1x pro Woche am Sonnabend]

Stoffkaufschwein & Co.:
*
Werde Blogunterstützer (mit Willkommensgeschenk)
oder triff dich virtuell mit mir.
Mitgliederbereich Für Dich

Du kannst aber auch einmalig ein paar Münzen via Paypal in mein Stoffkaufschwein werfen, wenn einer meiner Blogbeiträge für dich nützlich war oder ganz ohne zusätzliche Kosten für dich deine Bestellungen bei verschiedenen Shops über meine Seite auslösen.
*

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

1 Kommentar

  1. Ich bin schon von der aktuellen Zeitschrift `Landlust´ so begeistert.
    An dem Buch mit seinen 288 Seiten hätte ich bestimmt meine Freude.
    Vielleicht gönne ich es mir zum Geburtstag.
    Vielen Dank für die Vorstellung.
    Liebe Grüße von
    Heike

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.
EMIL

soulbottles.de


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (6 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (10 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (14 Jahre)*


Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*