Babyshirt mit Knopfleiste und Bündchen von Klimperklein, Gr. 62

14. März 2018 | Babykleidung, Bio-Kleidung, geNÄHtes, Kleidung, Shirt, Tester / Probesticken / Probenähen, unbezahlte Werbung | 2 Kommentare

Neben dem goldfarbenen Dinoshirt und der abgelehnten Minion-Tunika, die nun im Lostopf zum 8. Bloggeburtstag wartet, sollte auch unser jüngstes Familienmitglied eigentlich unter dem Weihnachtsbaum ein neues Kleidungsstück vorfinden. Den Zuschnitt des wunderbaren Bärenstoffes, den ich von der Eulenmeisterei bekommen habe, habe ich sogar noch geschafft, aber dann blieb der Stoffstapel leider unvernäht. Ein wenig sorgenvoll schaute ich daher schon auf das rasante Wachstum des Septemberkindes, der zumindest am Stoffwindelpo inzwischen schon bald die nächste Größe hinter sich lässt. Glücklicherweise scheint aber die Gr. 62 beim Babyshirt mit Knopfleiste und Bündchen aus dem Klimperklein-Buch eher reichlich auszufallen.

Die Knopfleiste an der Schulter gab es bislang nur für den mittleren Sohn in der Einfassvariante, aber noch nie in dieser klassischen Form, die doch so hilfreich ist beim (immer noch unbeliebten) Anziehen. Während die Ebook-Varianten von Klimperklein da sicherlich keine Fragen offen gelassen hätten, war ich bei der reinen Textvariante im Buch mit für mich nicht klar verständlichen Einzelabbildungen doch zunächst etwas überfordert. Irritierend finde ich noch immer, dass im Buch dazu keine der Aufnahmen die fertige Knopfleiste zeigt, da immer der Babykopf davor ist und eine der beiden Aufnahmen den Schnitt auch noch spiegelverkehrt wiedergibt.

Glücklicherweise ist das Shirt beim monatlichen Nähtreffder Dresdner Nähblogger entstand und so half mir einmal mehr Mit Nadel und Faden weiter. Inzwischen scheint mir diese Nähweise auch ganz logisch und das Ergebnis überzeugt mich sehr. Überlesen hatte ich, dass es für das Halsbündchen gar kein Schnittteil gab und so landete an diesem Abend das Bauchbündchen am Hals. Das Shirt bekam damit unfreiwillig mal wieder eine Rollkragenvariante. Bündchen und die Bärenfamilie aus der Kollektion Simple Life von Monaluna Fabrics bilden aber so eine wunderbare Farbeinheit, dass ich gerne ein bisschen mehr davon sehe.

  

Diesmal ist das Bündchen auch breit genug, so dass sich tatsächlich nichts umklappt und ich auf die Steppnaht verzichten konnte. Das überraschend mobile Septemberkind sieht darin besser aus, als in jedem der Kaufshirts. Am Hals zieht nichts rein und auch bei seinen Erkundungsgängen bleibt er warm verpackt.

Eine kleine Krabbelgruppe besuchen nun auch wir. Obwohl wir diesmal bislang alle Pekip-, Delfi- oder ähnliche Kurse weggelassen haben und das Baby keinerlei Fortbewegungsinput bekam, ist er doch schneller als alle anderen. Während sich die älteren der Gruppe noch im zurückdrehen üben, rollt er sich einfach immer weiter und kommt auch mit einer kraftvollen Vorrobbewegung wirklich überall hin. Warum kann sich mein letztes Baby denn nicht ein bisschen mehr Zeit damit lassen …. mit gerade sechs Monaten muss man doch wirklich noch nicht im Vierfüßlerstand stehen, oder?

Verlinkt bei:

Mittwochs mag ich

AfterWorkSewing

Für Söhne und Kerle

Kiddykram

ich-näh-bio

Bio-Linkparty

Made4Boys

  Sew mini

amberlight-label

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (*01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (*09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.

2 Kommentare

    • Das habe ich bislang nicht gewusst – vielen Dank für die Info …

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Über mich

Kreativtagebuch einer Kunsthistorikerin mit (Ehe)Mann, zwei Schulkindern (01/2010 & 07/2013) und einem Kindergartenkind (09/2017) im Projekt Vierseithof (*1768) in Dresden wohnend, gerne die Welt bereisend.
Wer schreibt hier und worüber?

Alle Partnerprogramm-Links werden mit * gekennzeichnet und die Blogeinnahmen monatlich transparent aufgelistet.
Trustami


Blogbeitrags-Abo

Wie oft?

Vollständiges
Blogbeiträge-Abo-Formular
 
Flipboard



Wasserflaschen*

Jede Plastikflasche weniger hilft! Bei unseren Kindern sind seit Jahren Emil-Flaschen* im Einsatz während wir Erwachsene von der bei der Markteinführung mitfinanzierten Soulbottle* überzeugt sind.


EMIL

soulbottles.de


Laufende Aktionen 2022


Februar
Hoodie/Pullover/Sewatshirt
PUHzzlePulli* von ManjiPuh als Geburtstagsshirt für die Tochter
Blogbeitrag
Clarisse* von joilijou
Blogbeitrag

März
Jacke/Blazer/Kurzmantel
Jacke Regnbue* (Kind)
Blogbeitrag
oder Faschingskostüme mit Manteloptik

April
Rock/Trägerock
Chino-Minirock* von Prachtkinder für die Tochter (Kind) | Wickelrock Raita* von Näähglück für mich

Mai
Sommerkleid
Kleid Skåne* von Lemeldesign für die Tochter (Kind) | Clariella* von Dreiem's (für mich)

Juni
Badebekleidung/kurze Hose
Bikini-Schnittmuster von der Schnittbox* für die Tochter und für mich*
Blogbeitrag Oberteil
Blogbeitrag Panty

Juli
T-Shirt/Top
Geburtstagsshirt für den Mittleren (Kind) | Schnittmuster Lea* von Finasideen (für mich)
Blogbeitrag Geburtstagshirt Bethouia

August
Hose oder Wäsche/BH
beeslip* von braa & bee für die Tochter (Kind) | LittleLovely Panty* von K.triny (für mich)

September
Bluse/Blusenshirt
Geburtstagsshirt für den Jüngsten (Kind) | Shirt LaBlus* von Pedilu (für mich)
Blogbeitrag Blusenshirt LaBlus
Blogbeitrag Raglanshirt

Oktober
Mantel oder freie Wahl
eine Pfiffikus-Hose* von Rabaukowitsch für einen der Söhne oder beide und mich
Blogbeitrag Weste Usselwetter*

November
Bluse/Hemd
eventuell Teilnahme an der Schnitzeljagd von Lillesol & Pelle und dort findet sich bestimmt auch eine Bluse

Dezember
Winterkleid/festliche Kleidung
eventuell ein Adventskalenderschnitt


Aktuelles Lieblingsbuch des kleinen Sohnes (5 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch des großen Sohnes (9 Jahre)*

Aktuelles Lieblingsbuch der Tochter (12 Jahre)*

Aktuelle Rezensionsexemplare Bücher*

Aktuelle Rezensionsexemplare Spielzeug*